Sportive LE Background

2. Bundesliga Pro B: Uni-Riesen Leipzig hat die ScanPlus Baskets Elchingen zu Gast

Nach dem wichtigen Sieg in Frankfurt/Main wollen die Uni-Riesen Leipzig am Samstag (26. November) in der heimischen „Brüderhölle“ den nächsten Schritt aus dem Tabellenkeller machen. Allerdings wartet mit dem Tabellenzweiten ScanPlus Baskets Elchingen ein harter Brocken auf die Messestädter. Der Tip-off für das vorletzte Heimspiel des Jahres erfolgt um 19.30 Uhr. „Elchingen ist ein sehr starker Gegner. Wir müssen von der ersten bis zur letzten Sekunde Gas geben, um gegen dieses Team bestehen zu können“, blickt Uni-Riesen-Trainer Anton Mirolybov voraus: „Aber wir haben zuletzt in Frankfurt unter Beweis gestellt, dass wir niemals aufgeben. Diese Energie ist unsere große Stärke.“ Ob dabei auch der zuletzt verletzte Darian Cardenas wieder aktiv in das Geschehen eingreifen kann, steht derzeit noch nicht fest.

Dass die ScanPlus Baskets Elchingen mit ihrem im Sommer neu zusammengestellten Team um Trainer Dario Jerkic zu den aussichtsreichsten Aufstiegskandidaten gehören, haben sie bereits in den ersten Saison-Wochen ganz deutlich gezeigt. Von den bislang neun Partien haben die Schwaben nur zwei verloren. Beide Niederlagen kassierten sie auswärts bei den Bayer Giants Leverkusen und bei Spitzenreiter PS Karlsruhe LIONS. Vor allem Brian Butler und der US-Amerikaner Taevaunn Prince punkteten in den ersten acht Saisonspielen zuverlässig. Wie man gegen Elchingen bestehen kann, haben die Uni-Riesen in der vergangenen Saison gezeigt, als sie sich gegen die Schwaben auf heimischem Parkett mit 92:84 durchsetzten.

Tickets für das Spiel der Uni-Riesen Leipzig gegen die ScanPlus Baskets Elchingen gibt es an der Tageskasse der „Brüderhölle“ für 10 Euro (Ermäßigt: 7 Euro) und online beim Partner Ticketmaster (www.ticketmaster.de). Dabei können die Fans auch die Optionen „Print-at-home“ oder „E-Ticket“ fürs Mobiltelefon nutzen.

Ihre Kommentar