Sportive LE Background

4. GRK Golf Charity Masters in Leipzig

4. GRK Golf Charity Masters in Leipzig mit von Borsody, Stumph, Kohlund und Co. Erfolgreichste Golf-Benefizveranstaltung Deutschlands am 27.8. Leipzig (mm). Deutschlands erfolgreichste Golf-Benefizveranstaltung geht in die vierte Runde. Am 27. August 2011 wird das GRK Golf Charity Masters im Golf & Country Club Leipzig in Machern ausgetragen und bei der abendlichen Gala im Hotel The Westin Leipzig zelebriert. Schon zum jetzigen Zeitpunkt haben Prominente wie Suzanne von Borsody, Wolfgang Stumph, Christian Kohlund, Sven Ottke, Axel Schulz, Olaf Marschall oder Laurenz Meyer zugesagt. Beim Event der GRK-Holding AG kam im vergangenen Jahr die bundesweite Rekord- Spendensumme von 300.000 Euro zusammen. Die Spenden und Versteigerungserlöse gehen traditionell an regionale und überregionale Einrichtungen. Bei der vierten Auflage werden Hand in Hand for Children, die Elternhilfe für krebskranke Kinder Leipzig und das Kinderhospiz Bärenherz Leipzig bedacht. Seit der Premiere des GRK Golf Charity Masters beträgt die Gesamt-Spendensumme bisher 550.000 Euro. „Wir können gemeinsam stolz auf die bisherigen Erfolge sein. Mit jedem Euro tun wir sehr viel Gutes und das soll auch so weiter gehen. Ich bin mir sicher, dass wir mit der Mischung aus Golfturnier, Gala, Versteigerung und Show auch bei der vierten Auflage des GRK Charity Masters eine herausragende Spendensumme erzielen können“, sagt Steffen Göpel, Initiator und Vorstandsvorsitzender der GRK-Holding AG. Erstmals wird der sportliche Teil der Wohltätigkeitsveranstaltung im Golf & Country Club Leipzig im Golfresort Machern ausgetragen. „Die Vereins-Verantwortlichen vom Golf & Country Club haben den Charity-Charakter veranstanden, verinnerlicht und unterstützen uns sehr“, so Steffen Göpel. zugunsten folgender Einrichtungen Unser Premiumpartner Ein Kanonenstart um 10 Uhr eröffnet das Golfturnier mit 92 Teilnehmern in 23 Flights am Samstag, den 27. August 2011. Ab 13 Uhr haben Hobbygolfer und Anfänger die Chance auf einen professionell geführten Schnupperkurs. Sonderpreise werden im offiziellen Turnier für die Wettbewerbe „Longest Drive“, „Beat the Pro“, „Nearest to the Pin“ und „Hole in One“ (die Generali Versicherung stiftet 50.000 Euro für ein „Hole in One“) vergeben. Festlich wird es bei der Abendveranstaltung ab 19 Uhr im Hotel The Westin Leipzig mit Champagner-Empfang, Dinner, Siegerehrung, Showact sowie der hochkarätigen Tombola und Versteigerung – im letzten Jahr erlebten die 320 Galagäste beispielsweise die „No Angels“ live on stage. Schirmherr ist Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung. Für das 4. GRK Golf Charity Masters kann schon jetzt gespendet werden: Sparkasse Leipzig, Stichwort „4. GRK Golf Charity Masters“, BLZ: 860 555 92, Kto-Nr.: 11 00 83 60 78. Weitere Informationen stehen auf der Internetseite unter www.grk-golf-charitymasters. de zur Verfügung.

Ihre Kommentar