Sportive LE Background

7-Seen-Wanderung hat auch 2014 viel Neues zu bieten

Traditionell auf neuen Wegen

Wer behauptet die 7-Seen-Wanderung zu kennen, ist eindeutig auf dem Holzweg. Wie jedes Jahr warten die Organisatoren auch 2014 wieder mit einer Vielzahl neuer Strecken und Höhepunkte auf.
Ganz besonders freuen, können sich die jüngsten Wanderfreunde. Mit dem Ausbau der bisherigen Touren, einer neuen Strecke und vielen kleine Überraschungen kommen Familien wieder voll auf ihre Kosten. Kinder zwischen fünf und neun Jahren können erstmals mit dem LVZ Schlingel auf eine aufregende Expedition gehen. Während der „Schlingel-Tour“ lernen die kleinen Entdecker spielerisch einheimische Tiere und Pflanzen kennen und erleben ein spannendes Abenteuer.
Auch der Raum Borna und das Altenburger Land vermelden bei der elften Auflage der 7-Seen-Wanderung einen Streckenzuwachs und laden rund um den Witznitzer und Hainer See zu einer zweiten ungeführten Wandertour. Alle 21 ungeführten 7-Seen-Wanderstrecken addiert, ergeben inzwischen 630 km – ein riesiges Angebot, um das facettenreiche Leipziger Neuseenland zu entdecken.
Liebgewordene Tradition sind mittlerweile die thematischen Wanderungen, die, anders als bei den 7-Seen-Wanderstrecken, von kompetenten Gästeführern begleitet werden. So haben die Teilnehmer wieder die Qual der Wahl – ob sie mit Packziegen auf Tour gehen, im Oberholz Lieder vortragen wollen, den Sonnenuntergang auf der MS Wachau erleben oder mit dem GPS-Gerät die höchste Erhebung im Leipziger Neuseenland, die Halde Trages, erklimmen möchten.
Besonders beliebt waren in den letzten Jahren die geführten Orgelwanderungen, sodass das Wanderangebot zum Thema Orgeln 2014 weiter ausgebaut wird.
Erstmalig präsentiert sich die Stadt Delitzsch zur „7-Seen-Wanderung 2014“. Bei der Führung durch die historische Altstadt wird sicherlich auch die Frage geklärt, wie die lila Kuh auf die Delitzscher Schokolade kam.

Die Onlineanmeldung für alle Touren beginnt traditionell am 1. Januar 2014, die Vorverkaufsstellen eröffnen am 2. Januar.
Übrigens: Die 7-Seen-Wanderung präsentiert sich ab sofort in einem neuen Gewand. Ausführliche Informationen zu allen Strecken, Impressionen und Medieninformationen finden Sie unter
www.7seen-wanderung.de

 

Fotoquelle: Sportfreunde Neuseenland

Ihre Kommentar