Sportive LE Background

Auf die Reifen, fertig, los! Tubing-Premiere im Kanupark Markkleeberg

Am kommenden Samstag, 25. Juni 2011, kann von 17 bis 19 Uhr zum ersten Mal Tubing im Kanupark Markkleeberg ausprobiert werden. Mittels Paddel wird dabei ein großer Reifen durch den kleinen Kanal gesteuert. Raftguides sind bei diesem Wildwasservergnügen nicht mit an Bord – sie stehen zur Sicherheit am Kanalrand und greifen nur ein falls nötig. Derzeit sind noch wenige freie Plätze für den ersten Reifenritt vorhanden. Interessenten können sich im Internet auf www.kanupark-markkleeberg.com unter „Onlinebuchung“ ihr Tubing-Erlebnis sichern. Um das neue Kanupark-Angebot zu testen bedarf es keiner Vorkenntnisse und keines Einführungskurses. Neugierige, die selbst noch nicht mit Reifen und Paddel bewaffnet in die wilden Wellen steigen wollen, können sich ab 18 Uhr am Rand des kleinen Kanals versammeln. Dann werden die Pumpen angestellt und die ersten Tubing-Paddler im Kanupark können bestaunt werden.

Alle Informationen zum Kanupark am Markkleeberger See, den diesjährigen Veranstaltungen und den verschiedenen Angeboten sind unter www.kanupark-markkleeberg.com zu finden. Dort können ebenfalls Online-Buchungen vorgenommen und Gutscheine erworben werden. Der Kanupark stellt sich auch bei Facebook vor unter „Kanupark Markkleeberg“.

Ihre Kommentar