Sportive LE Background

Auftaktspiel des 1. FC Lok bei Erzgebirge Aue II abgesagt

Auftaktspiel des 1. FC Lok bei Erzgebirge Aue II abgesagt

Das Auswärtsspiel des 1.FC Lok bei der Reserve-Vertretung des FC Erzgebirge Aue, welches heute am 7.August um 18.30 Uhr stattfinden sollte, wurde nach einer Platzbegehungim Erzgebirgsstadion um 13 Uhr kurzfristig abgesagt. DerGrund dafür ist, dass in der Nacht von Donnerstag zu Freitag Unbekannteauf der Rasenfläche des Erzgebirgsstadions großflächig Unkraut-Exverschüttet haben und das Spielfeld dadurch unbespielbar ist.

SowohlEintrittskarten,als auch die Tickets für die Fanbusse, behalten – unabhängig vom neuanzusetzenden Termin – weiterhin ihre Gültigkeit. Fans, die dennochihre Karten zurückgeben möchten, können dies ab kommendem Montag imFanshop aufder Geschäftsstelle des 1. FC Lok (Öffnungszeiten: 15-19 Uhr) machen.

Ihre Kommentar