Sportive LE Background

Tanz-WM der Lateinprofis auf der Leipziger Messe

Pavel Pasechnik und Marta Arndt holen sich in ausverkaufter Halle den Titel   Die Deutschen Meister Pavel Pasechnik und Marta Arndt haben bei der Tanzweltmeisterschaft der Latein-Profis in Leipzig den Titel gewonnen. Am Ende eines spannenden Tanztages setzten sich die Vizeweltmeister von 2015 am Samstagabend kurz nach Mitternacht vor Marts Smolko und Tina Bazykina … [weiterlesen]

VERBIO unterstützt Nachwuchsförderung des SC DHfK Leipzig

Biokraftstoff-Hersteller übernimmt Patenschaft für Max Emanuel Die VERBIO AG unterstützt ab sofort wieder die Handballer des SC DHfK Leipzig. Dabei steht vor allem die gezielte Nachwuchsförderung im Vordergrund. Für die aktuelle Saison hat VERBIO deshalb die Spielerpatenschaft für Max Emanuel, eins der größten Talente im deutschen Handball und jüngster … [weiterlesen]

HCL-Jugend-Bundesliga zieht souverän ins DM-Viertelfinale ein

Das Jugend-Bundesliga-Team des HCL ist am Sonntag durch einen souveränen 39:16 Sieg über Harrislee-Handewitt ins Viertelfinale um die Deutsche Meisterschaft eingezogen. Der HCL gehört damit im vierten Jahr in Folge zu den acht besten A-Jugend-Teams in Deutschland und hat dazu bereits die vorzeitige Qualifikation für die Jugend-Bundesliga 2014/15 geschafft. Es kommt … [weiterlesen]

MFBC LÖWEN SIEGEN DEUTLICH IN DÖBELN

(ip) Am fast frühlingshaften letzten Samstag gewannen die MFBC Löwen Leipzig recht deutlich beim Tabellenletzten UHC Döbeln mit 11:5. Schon kurz nach Spielbeginn zeigte der letztjährige Meister. Im welche Richtung es in diesem Spiel vor allem gehen sollte. Nach 20 Minuten stand es bereits 4:0. Döbeln konnte einzig mit Strafminuten und überhartem Körpereinsatz … [weiterlesen]

Nächster ProA-Spieler wird Leipziger: Uni-Riesen engagieren Jorge Schmidt

Die Uni-Riesen Leipzig machen Ernst. Mit dem Ziel, sportlich in der zweiten Bundesliga ProB erfolgreich zu sein und vor allem dem Leipziger Publikum tollen Basketball zu bieten, hat das Management den nächsten hochklassigen Spieler verpflichtet. Jorge Schmidt wird künftig im Riesen- Trikot auflaufen. Der ehemalige U20-Nationalspieler spielte in den vergangenen drei … [weiterlesen]

RB Leipzig verpflichtet Marcus Hoffmann

Die Roten Bullen haben mit Marcus Hoffmann den nächsten Spieler unter Vertrag genommen. Der Innenverteidiger wechselt vom Drittligisten SV Babelsberg nach Leipzig und erhält einen Kontrakt bis 2014. Hoffmann stammt aus dem kleinen Ort Pessin im Havelland (50 Kilometer nordwestlich von Berlin). Das Fußballspielen lernte der 1,86 Meter große Hoffmann … [weiterlesen]

Die Goji-Beere

Sie trägt den verheißungsvollen lateinischen Namen Lycium Barbarum und ist nicht nur der beste Freund der Hollywood-Prominenz, sondern auch Auslöser für den unbändigen Forschungsdrang tausender von Wissenschaftler in der ganzen Welt: Die Goji-Beere. Mittlerweile wurden über 2.700 wissenschaftliche Studien und medizinische Erfahrungsberichte über die Wirkung … [weiterlesen]

„„Klar hätte ich mich gern mit einem Titel aus Leipzig verabschiedet“

Platz 3 und der Startplatz im Cup der Pokalsieger, so lautet die nüchterne Ausbeute des deutschen Rekordmeisters beim Pokal Finale am vergangenen Wochenende in Göppingen. Dabei hatte sich das Team des zum Saisonende scheidenden Cheftrainers Heine Jensen im Vorfeld viel vorgenommen, musste aber nach der 22:26 Halbfinalniederlage am Samstag gegen den Thüringer HC unisono … [weiterlesen]

Schinke, Franke, Bellot, Bräutigam: RB Leipzig verlängert Verträge

RB Leipzig hat die Verträge mit den beiden Stammspielern Paul Schinke und Fabian Franke, mit Torwart Benjamin Bellot sowie mit Torwarttrainer Perry Bräutigam verlängert. Der 20-jährige Schinke unterschrieb vorzeitig für ein weiteres Jahr bis 30.6.2013. Er war vor der Saison von Energie Cottbus II zurück in seine Heimatstadt gewechselt und kommt in dieser Saison … [weiterlesen]

Sadlo-Team hat Blut geleckt: Gewinnen fetzt!

Bei derzeit sechs Punkten Vorsprung und einem um zehn Treffer besseren Torverhältnis gegenüber dem Tabellenvierzehnten Borea Dresden droht dem 1. FC Lok wohl endgültig kein deprimierender Abgesang in die Niederungen der sächsischen Landesliga mehr. Der Punkte-Abstand könnte im Optimalfall sogar noch auf deren neun Zähler anwachsen - dafür müssten die Blau-Gelben … [weiterlesen]