Sportive LE Background

34:25 – HCL Mit Hart Erkämpftem Heimerfolg Über Den TV Nellingen

Der HC Leipzig konnte am gestrigen Sonntag sein vorletztes Heimspiel der Saison gegen den TV Nellingen am Ende zwar klar mit 34:25 gewinnen, doch die Rentsch-Sieben musste sich diesen Erfolg bis zum Schluss hart erarbeiten. Noch zur Pause konnten die Gäste eine 13:16 Führung für sich verbuchen, doch im zweiten Abschnitt drehten die Leipzigerinnen auf und somit das … [weiterlesen]

L.E. Volleys: Letzte Chance zum Klassenerhalt

Am Samstag ist es soweit – das letzte Spiel der Saison steht an. Und für die L.E. Volleys geht es um nichts Geringeres als den Klassenerhalt. Können die Leipziger mit einem Sieg drei Punkte einfahren, und patzt einer der beiden Mitkonkurrenten aus Dresden oder Grafing, dann wäre der Klassenerhalt abgewehrt. Beides müsste jedoch auch in den Sätzen der Spiele deutlich … [weiterlesen]

TalentTage 2017 in Leipzig: Sportangebote für Kinder und Jugendliche mit Behinderung

Am 13. Mai findet in Leipzig ein TalentTag statt. Die Veranstaltung richtet sich an Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit Körper- oder Sehbehinderung, die mit dem Sport beginnen oder sich in einer neuen Sportart ausprobieren wollen, sowie an deren Eltern. Angeboten werden die sechs Sportarten Rollstuhlbasketball, Tischtennis, Blindenfußball, Sitzball, Sitzvolleyball … [weiterlesen]

Rabenschwarzer Abend – HC-Leipzig verliert in Celle 27:29 (14:13)

Es gibt so Tage im Leben, an denen rein gar nichts gelingen möchte und eben jenen hatte gestern das Bundesligateam des HC Leipzig im Spiel beim Tabellenletzten SVG Celle. Das Team von Cheftrainer Norman Rentsch verlor am Ende absolut verdient mit 27:29 und verpasste damit zugleich die Chance, in der Tabelle aufgrund der Heimniederlage von Buxtehude wieder Rang 4 zu erobern. … [weiterlesen]

Stellungnahme des 1.FC Lok: „DAS ENDE DER FAHNENSTANGE IST ERREICHT“

+++ Wir alle sind gefordert gegen diese Gewalttäter! +++ 1. FC Lokomotive Leipzig nach den Vorfällen vom vergangenen Wochenende in Bischofswerda. Zuerst das Positive: Der 1. FC Lokomotive Leipzig ist am Sonntag ins Finale des Sachsenpokals eingezogen. Dies gelang zuletzt als VfB im Jahr 2000 und ist sportlich gesehen einer der größten Erfolge der vergangenen … [weiterlesen]

Sitzvolleyball-Klassiker „LE-Cup“ feiert am Wochenende Jubiläum

Mit dem 10. LE-Cup im Sitzvolleyball feiert am kommenden Wochenende in Leipzig eines der am stärksten besetzten Vereinsturniere der Welt ein Jubiläum. Zwölf Mannschaften aus fünf Nationen werden am Samstag, 26.11., und Sonntag, 27.11., in der Leipziger Leplayhalle um den prestigeträchtigen Turniersieg kämpfen. Mit dabei ist bis auf zwei Ausnahmen das komplette … [weiterlesen]

2. Bundesliga Pro B: Uni-Riesen Leipzig verlieren 74:90 gegen TG s.Oliver Würzburg

Der jüngste Aufwärtstrend der Uni-Riesen Leipzig wurde in der 2. Bundesliga Pro B gestoppt. Am Nachmittag mussten sich die Leipziger auf heimischem Parkett in der „Brüderhölle“ gegen den Tabellenletzten TG s.Oliver Würzburg mit 74:90 geschlagen geben. Bei den Gästen kamen mit Lukas Wank, Maximilian Ugrai, Marvin Heckel und Georg Wilhelm Voigtmann allerdings auch … [weiterlesen]

Klasse Kampf und knappe Kiste: FTC Budapest vs. HC-Leipzig

Das dritte Auswärtsspiel in der Gruppenphase der Champions-League bei Gastgeber FTC Budapest verlor Leipzig am Samstagabend mit 26:22. Trotz der fehlenden verletzungsgeplagten Spielerinnen Bösch, Lang, Urbicht und der Kapitänin Kudlacz-Gloc meisterte die Mannschaft die schwierige Aufgabe in Budapest mit Bravur.   Der favorisierte FTC und der HCL starteten … [weiterlesen]

Bunter Saisonabschluss im Scheibenholz: Internationaler Renntag

Zum letzten Mal in diesem Jahr galoppieren am Samstag, den 15. Oktober, die englischen Vollblüter im Scheibenholz (Einlass ab 12 Uhr / Beginn ca. 13.30 Uhr). Unter dem Titel „Internationaler Renntag“ erwartet die Besucher ein buntes Programm mit sieben Galopprennen sowie internationaler Küche und Kultur.  „Der Galoppsport verbindet seit Jahrhunderten Kulturen … [weiterlesen]

Neuer Spendenrekord beim GRK Golf Charity Masters Leipzig

das 9. GRK Golf Charity Masters in Leipzig setzt einen weiteren Meilenstein in der Geschichte der Golf-Benefizveranstaltungen in Deutschland. Bei der Spendengala mit 400 Ehrengästen im Hotel The Westin Leipzig kam die beeindruckende Spendensumme von 1,5 Millionen Euro zusammen. Damit erhöht sich das Gesamt-Spendenergebnis seit der GRK-Charity-Premiere im Jahr 2008 auf … [weiterlesen]