Sportive LE Background

Basketball-Bundesliga in der Arena Leipzig: Mitteldeutscher BC gegen Bayern München

Die Leipziger Basketball-Fans können sich am Samstag (25. Januar) auf Spitzen-Basketball in der Arena Leipzig freuen. Ab 19.30 Uhr hat der Mitteldeutsche BC in der Basketball-Bundesliga den Tabellenführer FC Bayern München zu Gast. Der Run auf die Tickets für das große Eventspiel war in den vergangenen Wochen riesengroß. Die 7.000 Sitzplatz-Karten sind bereits ausverkauft. Deshalb wurden noch einmal 300 Stehplatz-Tickets freigegeben. Und pünktlich zum Highlight der Saison sind die Basketballer aus Weißenfels richtig gut drauf. Fünf der letzten sechs Spiele haben die Schützlinge von Trainer Silvano Poropat gewonnen und sich damit im Kampf um den anvisierten Klassenerhalt eine glänzende Ausgangsposition erarbeitet.

Im Hinspiel im München war der MBC allerdings chancenlos und musste sich dem mit zahlreichen Top-Spielern gespickten Star-Ensemble um den ehemaligen deutschen Bundestrainer Svetislav Pesic deutlich mit 81:106 geschlagen geben. Und auch diesmal gehen die Weißenfelser als klarer Außenseiter in die Partie. Dennoch freut sich Coach Silvano Poropat auf das Spitzenspiel: „Der FC Bayern München ist in diesem Jahr ein qualitativ und quantitativ so tief besetztes Team, bei Spielern und Trainern, wie es meiner Meinung nach in der Beko BBL noch nie war. Sie verfügen über Akteure, die kaum bis keine Spielzeit sehen und bei anderen Clubs Topspieler wären. Außerdem herrscht eine gute Balance zwischen Innen- und Außenspielern. Die Münchner spielen mit einem hohen Tempo und wollen nach dem Ballgewinn schnell abschließen. Vor der Leistung dieses Spitzenteams haben wir großen Respekt, gehen aber nicht mit Angst in das Spiel. Wir wollen vor einer großen Kulisse viel Emotion ins Spiel bringen, mit Energie auftreten, aber auch einen kühlen Kopf bewahren und über 40 Minuten unseren Plan verfolgen. Wir freuen uns auf ein tolles Spiel und sind hoch motiviert.“

Im Vorfeld des Bundesliga-Knallers findet um 14:30 Uhr treffen die Uni-Riesen Leipzig in der 2. Bundesliga Pro B auf das Team aus Baunach. Von 9 bis 14 Uhr findet in der „kleinen Arena“ der zweite Testtag der „kinder+Sport Basketball Academy“ statt. Dabei können sowohl Erstanmeldungen den Parcours durchlaufen, aber auch die bisherigen Teilnehmer das nächste Level in Angriff nehmen.

 

Foto: MBC

Ihre Kommentar