Sportive LE Background

BBVL holt mit Sarune Jasiunskaite eine weitere Litauerin

BBVL holt noch eine Litauerin

Sarune Jasiunskaite weitere Option direkt in Korbnähe / Vorbereitung beginnt am 14. August Das Team der Bundesliga-Basketballerinnen des BBV Leipzig gewinnt weiter an Tiefe. Mit Sarune Jasiunskaite haben die Eagles nun noch eine Litauerin geholt. Wie auch ihre vor kurzem verpflichtete Landsfrau Laima Rickeviciute ist die 20-Jährige eine 1,88 m große Flügel- und Centerspielerin, die alle Jugendnationalmannschaften durchlaufen hat. Auch in der DBBL ist Jasiunskaite keine Unbekannte.

Kam sie doch in der vergangenen Saison in acht Spielen für die ChemCats Chemnitz auf durchschnittlich 18 Minuten Einsatzzeit und erzielte dabei 5,1 Punkte und 4,6 Rebounds pro Partie.

„Sarune will in der Bundesliga etwas wiedergutmachen“, sagt Eagles-Coach Ritz Ingram. „Sie ist eine gute Rebounderin und gibt uns eine weitere Option auf den großen Positionen direkt in Korbnähe.

Wenn sie an ihre Leistungen in der U20-Nationalmannschaft anknüpfen und sie ausbauen kann, wird sie uns helfen.“ Bei der U20-EM 2008 in Italien sicherte sich Jasiunskaite 8,8 Abpraller im Schnitt und war damit siebentbeste Rebounderin des Turniers. Auch Laima Rickeviciute freut sich auf ein Wiedersehen mit ihrer Landsfrau. Waren beide doch maßgeblich am Wiederaufstieg der litauischen U20-Auswahl in die europäische Spitze im Jahr 2007 beteiligt.

„Jetzt brauchen wir noch einen Guard, dann sind unsere Personalplanungen abgeschlossen“, so Ingram. Er hoffe, dass das Team bis Ende des Monats komplett sei. Schließlich beginnt die Vorbereitung auf die kommende Saison bereits am 14. August. In dieser wird der BBVL sowohl Testspiele gegen Ligakonkurrenten als auch gegen internationale Gegner absolvieren. Höhepunkt ist dabei der 4. Get-Together-Cup am 12. und 13. September, zu dem der BBVL den österreichischen Meister Flying Foxes Wien, den polnischen Erstligisten WTK Sleza Siechnice und die TuS Jena Ladybaskets aus der 2.DBBL in der Leipziger Brüderhalle erwartet.

Ihre Kommentar