Sportive LE Background

Countdown für SPARKASSEN CROSS DE LUXE am Markkleeberger See läuft

Über 300 Teilnehmer und natürlich auch die Organisatoren von den Sportfreunden Neuseenland fiebern in diesem September nur noch einem Datum entgegen: am 26.09.2010 findet der 1. SPARKASSEN CROSS DE LUXE am Markkleeberger See bei Leipzig statt! Die Organisatoren haben sich jede Menge einfallen lassen, um dem Laufevent der besonderen Art im Leipziger Neuseenland ihren Stempel aufzudrücken. Eingebettet in die ehemalige Tagebaulandschaft verlangt die 7 bzw. 14 km lange Laufstrecke den Teilnehmern des SPARKASSEN CROSS DE LUXE dann auch Einiges ab: Es müssen natürliche Hindernisse, wie zum Beispiel der Verbindungskanal zwischen dem Markkleeberger und Störmthaler See überwunden werden aber auch selbst gebaute Hindernisse wie die Boxengasse, bestehend aus einem Reifenstapel oder das GTM-Spinnennetz. „Eine bessere Landschaft für den SPARKASSEN CROSS DE LUXE, als das Leipziger Neuseenland gibt es nicht!“, meint Henrik Wahlstadt, Vereinsvorsitzender der Sportfreunde Neuseenland: „Dank unserem Hauptsponsor, der Sparkasse Leipzig und anderen Sponsoren wie der Landwirtschafts-AG Wachau-Störmthal ist uns gelungen, die Laufstrecke anspruchsvoll, aber trotzdem für jedermann überwindbar zu gestalten.“

Angst, dass die Veranstaltung wegen schlechtem Wetter ins Wasser fällt, haben weder Teilnehmer, noch Organisatoren: „Wer beim SPARKASSEN CROSS DE LUXE mitläuft, will sich und anderen zeigen, dass es ruhig auch mal etwas ruppiger zugehen darf.“, so Henrik Wahlstadt. Noch sind Startplätze frei und wer über 16 Jahre alt ist, kann sich unter www.CROSSdeluxe.de noch anmelden! Dem Gewinner bzw. der Gewinnerin des SPARKASSEN CROSS DE LUXE auf der Langdistanz (14km) winken als 1. Preis je ein Mountain Bike der Marke SCOTT im Wert von über 1.000 Euro. Gestiftet werden die Preise vom K1-Sporthotel Oberwiesenthal und auch ein Hindernis hat der Sponsor zur Verfügung gestellt, den K1-Sporthügel.

Am Samstag, 25. September, ab 16.00 Uhr, können sich die Teilnehmer vor Ort, im Orgazelt direkt am Kanupark des Markkleeberger Sees ihre Starterpakete abholen. Am Sonntag, 26. September, 12 Uhr mittags, fällt dann endlich der ersehnte Startschuss zum extremsten Lauf aller Zeiten. Informationen zur Strecke und Anmeldung sowie den einzelnen Hindernissen gibt es immer wieder aktuell im Netz unter www.CROSSdeluxe.de oder über den Twitter Account http://twitter.com/SportfreundeNSL. Der Hauptsponsor, der außergewöhnlichen Laufveranstaltung ist die Sparkasse Leipzig. Mit ihrem Engagement beim CROSS DE LUXE unterstreicht die Bank einmal mehr, dass sie sich für die Region und die Menschen hier im Neuseenland einsetzt.

Ihre Kommentar