Sportive LE Background

Der 1.FC Lok Leipzig verpflichtet neuen Torhüter

Kurz vor dem Ende der Transferfrist, hat der 1.FC Lok Leipzig einen neuen Torwart verpflichtet. Nachdem Steven Braunsdorf, den Verein in Richtung SV Darmstadt 98 verlassen hat, ist es der Loksche gelungen einen neuen Torhüter zu verpflichten. Mit dem 26-jährigen Sanel Boric vom Goslarer SC verstärkt der 1,95 m große Torhüter den Kader der Regionalligamannschaft. Sanel Boric besitzt die doppelte Staatsbürgerschaft von Bosnien-Herzegowina und den Vereinigten Staaten. Er erhält einen Vertrag bis zum 30.06.2014. Sanel Boric spielte bisher in folgenden Vereinen. Von Juli 2005 bis Juli 2008 spielte er für folgende Vereine in den USA. IMG Bradenton Academics und Lindenwood University.  Danach spielete er u.a.  für FK Zeljeznicar Sarajevo und FK Velez Mostar. Seine Stationen in Deutschland waren Borussia Neunkirchen und der Goslarer SC.

Ihre Kommentar