Sportive LE Background

Deutschen Meisterschaft im Sitzball-Sportive LE gratuliert!

SG Emmelshausen-Bad Kreuznach und Landesauswahl Niedersachsen sind Deutsche Meister im Sitzball
Zehn Siege aus elf Spielen waren am Ende nicht genug für die Gastgeber der diesjährigen Deutschen Meisterschaft im Sitzball: Die Männer der Spielgemeinschaft Leipzig- Plauen mussten sich am Samstag im letzten und entscheidenden Spiel den Titelverteidigern der SG Emmelshausen-Bad Kreuznach mit 25:30 Punkten geschlagen geben. Das Team aus Rheinland-Pfalz triumphierte damit zum vierten Mal in Folge bei den nationalen Titelkämpfen, die in der Stadthalle Zwenkau ausgetragen wurden. Für die Spieler aus Leipzig und Plauen ist der zweite Platz dennoch ein großer Erfolg, denn es ist die beste Platzierung, die je eine Mannschaft aus dem Osten Deutschlands erreicht hat. Den dritten Platz unter zwölf teilnehmenden Mannschaften belegte die BSG Ludwigshafen. Die zweite Mannschaft aus dem gastgebenden Bundesland, das Team Sachsen, landete auf dem siebten Rang.

Bei den Frauen siegte die Landesauswahl Niedersachsen vor der SG Karlsruhe-Bühl und der SG Rheinland-Pfalz. Die sächsische Landesauswahl belegte den fünften Rang bei sechs angetretenen Mannschaften.

Ihre Kommentar