Sportive LE Background

DHB-Pokal: Runde1: SG LVB gegen Fünftligist TV Willstätt

Gutes Los im DHB-Pokal: In der ersten Runde gegen Fünftligist TV Willstätt

Die Regionalliga-Aufsteiger der SG LVB empfangen in der ersten Runde des bundesdeutschen DHB-Pokals den TV Willstätt aus Baden-Württemberg. Eigentlich wurde der Mannschaft von Trainer Jens Große die HR Ortenau zugelost. Da diese Insolvenz beantragen musste, wurde das Spielrecht auf den TV Willstätt aus der Südbaden-Liga (5.Liga) übertragen.

Co-Trainer Torsten Löther möchte den Gegner trotz der Favoritenrolle der Leipziger nicht unterschätzen: „Willstätt ist eine traditionelle Handball-Hochburg mit erfolgreichem Nachwuchshandball. Trotz des Heimvorteils, über den wir uns natürlich freuen, wird Willstätt zum Saisonbeginn ein erster Gradmesser.“

Die 1.Hauptrunde des DHB-Pokals wird am 29./30.August ausgetragen, ein genauer Spieltermin für das LVB-Spiel steht jedoch noch nicht fest.

Martin Glass

Ihre Kommentar