Sportive LE Background

Donnerstag Letzter Test Vor Saisonstart Gegen CL-Sieger Györ In Der ARENA

„Györ ist die beste Mannschaft der Welt, einen besseren Gegner kann man sich als Trainer nicht wünschen“

Am Donnerstag um 19 Uhr trifft das Team des HCL  im letzten Vorbereitungsspiel vor dem Saisonstart in der ARENA auf keinen geringeren als den Champions League Sieger der letzten zwei Jahre und mit Abstand beste Mannschaft der letzten Zeit: AUDI ETO Györ aus Ungarn. Das Ausnahmeteam aus der ungarischen Industriestadt kommt mit dem kompletten Kader in die Messestadt, den auch für Györ ist dieses Spiel der letzte Test vor dem ungarischen Supercup gegen Budapest am kommenden Samstag.

Trainer Norman Rentsch ist klar, was auf sein Team zukommt: „Györ ist die beste Mannschaft der Welt, einen besserern Gegner kann man sich als Trainer nicht wünschen. Ausnahmespielerinnen wie Heidi Löke, Anita Görbicz, Eduarda Amorim oder Susann Müller sind doch für jeden Handball-Fan ein Highlight. Wir können ganz ohne Druck spielen und viel probieren. Wir sind trotz der guten Ergebnisse in der Vorbereitung in meinen Augen noch nicht dort wo wir sein wollen, aber wir haben auch noch 10 Tage bis zum Start in Buxtehude, dann können wir noch feilen. Wir spielen gegen Györ auch ohen Vorbereitung aus der vollen Belastung heraus und wollen unseren Zuschauern ein schönes Spiel bieten. Wir freuen uns jedenfalls sehr auf diese Herausforderung am Donnerstag Abend.“

Ihre Kommentar