Sportive LE Background

Es wird Ernst für die Cheerleader der Leipzig Lions

Am Freitag, den 29.05.2015 fahren die Pee Wees, Juniors und Seniors Cheerleader der Leipzig Lions nach Stuttgart zur 25. Deutschen Cheerleader Meisterschaft des CVD.

Sie konnten sich nach der Sächsischen Meisterschaft, durch ihre Landesmeistertitel und der 70 % Regel qualifizieren und starten nun in 4 Kategorien.

Den Anfang machen am Samstag die Cheekylicious, sie sind der AllGirl Groupstunt des Juniorteams und müssen in ca. einer Minute zeigen was sie an Stunttechniken beherrschen. Zur Mittagszeit sind die Little Lionees im AllGirl Cheer dran. Die kleinen Cheerleader haben die letzten Wochen hart trainiert, auch im Training zeigten sie, dass sie trotz eines Ausfalls mit Herausforderungen gut umgehen können und passten ihr Programm dementsprechend an.

Den 2. Meisterschaftstag eröffnen die Juniors, die Cheeky Lionettes freuen sich, ihr sehr flüssiges und ideenreiches Programm zu zeigen. Auch sie hatten im Vorfeld mit einigen Veränderungen zu kämpfen und nutzen das Training für den Feinschliff. Die 20 jungen Frauen des Seniorteams hatten am 28.05.2015  ihr Abschlusstraining, sie konnten nach der Sächsischen Meisterschaft das Teamlevel  erhöhen und wollen unter ihrem Teamnamen Royal Lions ein fehlerfreies Programm zeigen.

Ihre Kommentar