Sportive LE Background

Frank Baum wird nicht Cheftrainer des 1. FC Lok

Frank Baum wird den ihm vorgelegten Dreijahres-Vertrag nicht unterschreiben und damit nicht wie geplant ab Juli 2010 Cheftrainer von Oberligist 1. FC Lok. Der 54-Jährige teilte dies am Dienstag dem 1. Vorsitzenden der Blau-Gelben, Steffen Kubald, während eines ausführlichen Gespräches unter vier Augen mit. Kubald unterrichtete die restlichen Verantwortlichen der Blau-Gelben in einer gemeinsamen Vorstandssitzung am Dienstagabend von der Entscheidung des ehemaligen DDR-Nationalspielers. „Diese Hiobsbotschaft müssen wir erst einmal sacken lassen. Es fällt uns sehr schwer, weil wir absolut davon überzeugt waren, mit Frank Baum die richtigen Weichen für eine positive sportliche Entwicklung des Vereins gesetzt zu haben“, sagte Kubald in einer ersten Reaktion.

Ihre Kommentar