Sportive LE Background

Gesucht: Jubiläumslogo für „50 Jahre Lok“

Zum 50-jährigen Vereinsjubiläum des 1. FC Lokomotive Leipzig am 20. Januar 2016 sucht der Verein ein Logo, das optisch für das Jubiläumsjahr stehen soll. Und da sind alle Fans und Sympathisanten des Leipziger Kultklubs gefragt!

Alle Vorschläge können im Zeitraum vom 23. Oktober bis 8. November 2015 (18 Uhr) per Mail (geschaeftsstelle@lok-leipzig.com) eingereicht werden. Eine Jury wählt die besten fünf Logos aus. Anschließend stehen diese ab dem 11. November fünf Tage lang online zur Abstimmung auf der Vereinshomepage.

Die Jury besteht aus den Lok-Präsidialen Martin Mieth, Alexander Voigt und Stephan Guth sowie den Lok-Aufsichtsräten Prof. Dr. Sören Bär und Jens-Peter Hirschmann, der Lok-Legende Wolfgang Altmann und Radio-PSR-Moderatorin Diana Schell.

 

Das Jubiläumsjahr des 1. FC Lokomotive Leipzig soll mit einem Sonderlogo versehen werden. Da der 1. FC Lok sich als integrativer Verein versteht, an dem alle Interessierten sich nach Möglichkeit einbringen dürfen, sollen die Fans und die Öffentlichkeit darin einbezogen werden.

 

Das Gewinnerlogo wird prämiert und das ganze Jahr 2016 genutzt. Der Sieger des Wettbewerbs darf unter anderem an allen Veranstaltungen rund um das 50-jährige Jubiläum des 1. FC Lok teilnehmen. Weiterhin bekommt er ein von allen Spielern unterschriebenes Trikot und eine Dauerkarte für die kommende Saison.

 

Verwendung findet das Logo im Rahmen der Feierlichkeiten „50 Jahre 1. FC Lokomotive Leipzig“, z.B. auf Einladungskarten und der Homepage. Dieses Jubiläumsemblem ersetzt das bisher vorhandene Lok-Logo nicht, sondern ist nur eine Ergänzung für die speziellen Party-Veranstaltungen.

Die Vorschläge sollten natürlich einen besonders kreativen und originellen Ansatz für unseren runden Geburtstag beinhalten. Ein bestimmtes Format wird nicht erwartet, Beachtung müssen lediglich die unten angehängten Teilnahmebedingungen finden. Der 1. FC Lok freut sich über die Beteiligung möglichst vieler Menschen.

Wir sind einfach richtig gespannt, welche tolle Ideen dabei herumkommen“, zeigt sich Vorstandsmitglied Martin Mieth erwartungsfroh.

 

Teilnahmebedingungen:

  1. Mit der Einsendung wird bestätigt, dass keine Rechte Dritter verletzt wurden.
  2. Die Teilnehmer sind damit einverstanden, dass die eingegangenen Logos im Internet veröffentlicht werden.
  3. Mit der Teilnahme an diesem Wettbewerb erkennen die Teilnehmer an, dass sämtliche Nutzungsrechte am Logo auf den 1. FC Lokomotive Leipzig e.V. übergehen.
  4. Durch die Teilnahme am Wettbewerb erklärt sich der Teilnehmer ausdrücklich damit einverstanden, dass der 1. FC Lokomotive Leipzig e.V. die dazu erforderlichen Daten für den Zeitraum des Wettbewerbs und darüber hinaus speichert. Es steht den Teilnehmern jederzeit frei, bis zur Bekanntgabe des Wettbewerbs-Gewinners per Widerruf die Einwilligung aufzuheben und somit von der Teilnahme zurückzutreten.
  5. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Ihre Kommentar