Sportive LE Background

Kartenverkauf für den 21. Mitteldeutschen Olympiaball in Leipzig läuft auf Hochtouren

Die zweitgrößte Sportbenefizgala Deutschlands – präsentiert von der VNG Verbundnetz Gas Aktiengesellschaft – steht 2014 unter dem Motto „Got to win!“ und wird von RTL Aktuell-Sportexpertin Ulrike von der Groeben moderiert

Auch bei der 21. Auflage der zweitgrößten Sportbenefizgala Deutschlands dürfen sich die etwa 1.800 Gäste, darunter zahlreiche Olympiasieger und Weltmeister, auf einen Abend voller Glamour, imposanten Showeinlagen, kulinarischen Genüssen und lockerem Lifestyle freuen. Vier Wochen nach den Olympischen Winterspielen in Sotschi erwarten die Veranstalter zahlreiche frischgebackene Olympiasieger und Medaillengewinner auf dem roten Teppich. Auch diesmal präsentieren sich wieder alle fünf Olympiastützpunkte der neuen Bundesländer. Neben dem Trainerpreis werden bereits zum fünften Mal die beliebtesten Sportler des Jahres 2013 gekürt und mit einer Prämie ausgezeichnet. Gesucht werden dabei die Nachfolger der Kanu- Olympiasiegerinnen Tina Dietze (Leipzig) und Franziska Weber (Potsdam) sowie dem Potsdamer Erfolgstrainer Ralph Welke. Moderiert wird die Galaveranstaltung in diesem Jahr zum dritten Mal nach 2009 und 2012 von RTL Aktuell-Sportexpertin Ulrike von der Groeben. Schon während ihres Volontariats beim RTL-Hörfunk übernahm die sympathische Mönchengladbacherin die Co-Moderation des “Sportshop” am Samstag, dem sie mehr als sechs Jahre lang treu blieb. Daneben moderierte sie den täglichen Sport beim RTL Plus Frühmagazin “Guten Morgen Deutschland”, bis sie 1989 als Redakteurin und Moderatorin zu RTL aktuell wechselte. Dort präsentiert sie neben RTL-Chefredakteur Peter Klöppel täglich kompetent und unterhaltsam den Sportblock.Die begehrten Tischplatzkarten zur Galanacht sind direkt bei der OSL Olympia-Sport Leipzig GmbH oder unter www.mitteldeutscher-olympiaball.de erhältlich. Die zusätzlichen Flanierkarten sind über das Portal www.leipzigartig.de oder im LVZ Media Store/Höfe am Brühl in Leipzig zu erhalten. Neben dem Premiumsponsor VNG – Verbundnetz Gas Aktiengesellschaft unterstützen auch in diesem Jahr die Ford-Werke GmbH, DB Schenker, die Wernesgrüner Brauerei sowie die Tutima Uhrenfabrik GmbH die zweitgrößte Galanacht des deutschen Sports. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.mitteldeutscher-olympiaball.de

Ihre Kommentar