Sportive LE Background

Kinderkunstprojekt „Hair“: HCL, RBL und 1. FC Lok geben Autogramme für den mehr als guten Zweck

Autogramme für den mehr als guten Zweck. Am heutigen Dienstag, 19.10.2010, ab 12 Uhr ist Oberligist 1. FC Lok in Persona von Cheftrainer Achim Steffens, Co-Trainer Mike Sadlo, Kapitän Thorsten Görke, Jan Evers und René Heusel gemeinsam mit den Handball-Bundesliga-Damen des HC Leipzig sowie Spielern des Regionalliga-Teams von RB Leipzig von den Initiatoren des Kinderkunstprojektes „Hair“ in das Paunsdorfer Gustav-Hertz-Gymnasium eingeladen. Um ihren an Leukämie erkrankten Altersgenossen zur Seite zu stehen und zu helfen, haben Schülerinnen und Schüler kunstvoll gestaltete Perücken gebastelt, die nunmehr zu Gunsten der José-Carreras-Stiftung versteigert werden. Doch vorher werden die Perücken noch mit den Unterschriften der Leipziger Sport-Prominenz versehen. Die ganze Aktion steht unter Schirmherrschaft des Leipziger Oberbürgermeisters Burkard Jung.

Sie sind zu dieser Veranstaltung ebenfalls recht herzlich eingeladen.

Dienstag, 19.10.2010, zwischen 12 – 13 Uhr

Foyer des Gustav-Hertz-Gymnasiums (Stadtteil Paunsdorf)
Dachsstraße 6
04329 Leipzig

Ihre Kommentar