Sportive LE Background

L.E. Volleys: Weitere vier Jahre Landesstützpunkt und neuer Bundesliga-Trainer

Die L.E. Volleys freuen sich, auch im kommenden Olympiazyklus und somit weitere vier Jahre die Trägerschaft für den Landesstützpunkt Volleyball männlich in Sachsen übertragen zu bekommen.  Dies gab nun der Landessportbund Sachsen auf Empfehlung des Sächsischen Sportverbands Volleyball (SSVB) bekannt. Auf seiner Sitzung am vergangenen Montag hat der Vorstand des Vereins beschlossen, Thomas Bauch zum weiteren Ausbau des Nachwuchsbereichs nun zu 100% als hauptamtlichen Trainer einzusetzen. Bisher übte er diese Funktion nur hälftig aus, da er darüber hinaus ja als Trainer der Bundesliga-Mannschaft tätig war. Nachfolger auf dieser Position wird nun Christoph Rascher, der bisher erfolgreich die Regionalliga-Mannschaft des Vereins anleitete und diese wieder zurück in die Erfolgsspur brachte. Sein Team übernimmt im Gegenzug dann wiederum Thomas Bauch, weil das Regionalliga-Team Teil des Nachwuchskonzeptes ist. Der Verein dankt Thomas Bauch, dass er nach dem Abschied von Steffen Busse übergangsweise in die Bresche gesprungen ist und wünscht Christoph Rascher, dass er auf den letzten Metern der Saison die noch nötigen Erfolge zum Klassenerhalt mit seinem neuen Team einfahren kann.

Ihre Kommentar