Sportive LE Background

Leipzig Lions: Abschied von Coach Ramsier

Zum Ende der Sommerpause und kurz vor Beginn der zweiten Saisonhälfte mussten sich die Herren der Leipzig Lions leider von Coach David Ramsier verabschieden. Der gebürtige Amerikaner ging Ende Juli kurzfristig und  jobbedingt mit seiner Familie zurück in die USA.

Ramsier coachte seit August letzten Jahres die *Defense der Herrenmannschaft *mit und wurde innerhalb kürzester Zeit ein wichtiger und beliebter Teil der Lions-Familie. Wir wünschen ihm alles Gute auf seinem weiteren Lebensweg und lassen ihn und seine Familie nur schweren Herzens gehen.

*Am 13. August* steht dann das erste Heimspiel ohne ihn und seine Familie an der Sideline an. Diesmal gegen die *Berlin Bears*, gegen die die Lions bereits im Hinspiel 34:19 gewannen. Der Trainerstab von Headcoach Carsten Kunz umfasst nun noch insgesamt vier Trainer, darunter der *Amerikaner Charles Law *der die  Running Backs coacht.

Dennoch ist Law nun keineswegs der einzige Amerikaner der Lions, dazu aber mehr in der kommenden Woche.

Ihre Kommentar