Sportive LE Background

LOK: Personalkonstellation im Aufsichstrat endgültig geklärt

Die Verantwortungs- und Personalkonstellation im Aufsichtsrat des 1. FC Lok ist nunmehr endgültig geklärt. In einer Abstimmung unter den vier Mitgliedern des Kontrollgremiums wurde Olaf Winkler einstimmig zum Aufsichtsratsvorsitzenden gewählt. Jens Peter Hirschmann, der nach dem freiwilligen Ausscheiden von Gunter Weißgerber am 31. Mai zwischenzeitlich satzungsgemäß den Vorsitz übernommen hatte, rückt aus beruflichen Gründen wieder auf die Position des stellvertretenden Aufsichtsratsvorsitzenden. „Ich werde diesen so verantwortungsvollen Posten, den mir meine Kollegen anvertraut haben, mit vollem Engagement und großem Optimismus angehen. Auf Basis von absolutem Teamwork untereinander gilt es, den seit der letzten Mitgliederversammlung eingeschlagenen Weg eines vertrauensvollen, transparenten und kontinuierlichen Verhältnisses mit dem Präsidium unaufhörlich zu pflegen und auszubauen – auf der anderen Seite werden wir weiterhin ein stets offenes Ohr für die Hilfe der Basis aus Sponsoren und Mitgliedern haben, um möglichst vielfältige Meinungen, Interessen sowie konstruktive Vorschläge und Kritik im Sinne des Vereins in die Arbeit des Gremiums mit aufzunehmen“, sagte Winkler.  Ein neues fünftes Mitglied des Aufsichtsrates wird auf der turnusmäßig in der ersten Hälfte des Jahres 2012 stattfinden Mitgliederversammlung von den dort anwesenden Vereinsmitgliedern gewählt. Neben Gastronom Olaf Winkler und Jens Peter Hirschmann, der hauptberuflich als Marketing & Key Account Manager tätig ist, vervollständigen Diplomingenieur Dr. Erwin Czempik und Unternehmer Frank Müller das vierköpfige, ehrenamtliche Kontrollgremium des Vereins.    Weitere wichtige Information: Dauerkarten der Saison 2011/12 ab sofort bestellbar   Ab sofort können die Dauerkarten für die kommende Saison 2011/12 bestellt werden. Dazu müssen die Anhänger der Blau-Gelben einfach das Bestellformular auf der offiziellen Homepage www.lok-leipzig.com downloaden, ausdrucken, ausfüllen und bis spätestens 31. Juli 2011 an die Geschäftsstelle des Vereins (Connewitzer Straße 21, 04289 Leipzig) senden. Detaillierte Infos zu den Angeboten, Möglichkeiten und Bezahlformalitäten finden sich auf dem ausführlichen Bestellformular sowie unter http://www.lok-leipzig.com/de/info/aktuell/news/2011-06-19-dauerkarten-start .html                     Mit freundlichen Grüßen     1. FC Lokomotive Leipzig e.V.  Maximilian Hendel  – Leiter Pressearbeit & Kommunikation –     Connewitzer Straße 21  04289 Leipzig     Tel.: 0341 / 86 999 0  Mobil: 0176 / 103 03 707  Fax: 0341 / 86 999 11     E-Mail:  <mailto:maximilian.hendel@lok-leipzig.com> maximilian.hendel@lok-leipzig.com     Amtsgericht Leipzig – Vereinsregister-Nr.: 3907 Finanzamt Leipzig II – Steuer-Nr.: 231/140/23868     Diese E-Mail enthaelt vertrauliche und/oder rechtlich geschuetzte Informationen. Wenn Sie nicht der richtige Adressat sind oder diese E-Mail irrtuemlich erhalten haben, informieren Sie bitte sofort den Absender und vernichten Sie diese Mail. Das unerlaubte Kopieren sowie die unbefugte Weitergabe dieser Mail ist nicht gestattet.

Ihre Kommentar