Sportive LE Background

LOK: Ort und Zeit des Landespokal-Heimspiels fixiert – Derby neu terminiert

Im Termin-Puzzle von Oberligist 1. FC Lok konnten weitere Teile zusammengesetzt werden. Das Heimspiel der 2. Hauptrunde des Wernesgrüner Landespokals ist nunmehr endgültig auf Sonntag, 10.10.2010, um 15 Uhr datiert worden. Die zusätzliche gute Nachricht: Die Partie gegen den derzeitigen Spitzenreiter der Regionalliga Nord Chemnitzer FC findet im Bruno-Plache-Stadion statt. „Es stimmt mich sehr froh, dass unsere Bemühungen belohnt worden sind. Wir haben es in der Vergangenheit gezeigt und wir werden es auch diesmal beweisen, dass solch aufwendig zu organisierenden Spiele dank der absolut positiven und vertrauensvollen Zusammenarbeit zwischen den Vereinen,  mit den Verbänden sowie den Polizei- und Sicherheitskräften problemlos im Plache-Stadion stattfinden können. Stellvertretend dafür stehen nicht zuletzt die Begegnungen gegen Erzgebirge Aue oder den FSV Zwickau“, sagte Steffen Kubald, 1. Vorsitzender des 1. FC Lok.

„Sehr zufrieden angesichts der bisherigen Umstände“ zeigte sich Kubald außerdem mit folgender Neu-Terminierung des bislang zwei Mal verschobenen Ortsderbys gegen den FC Sachsen, die den Probstheidaern am Donnerstagmittag mitgeteilt wurde. Nunmehr wird die Partie vom 1. Spieltag der NOFV-Oberliga Süd am Sonntag, 12.12.2010, um 14 Uhr in der Leipziger „Red Bull Arena“ angepfiffen. Dadurch verschiebt sich das Rückspiel auf Samstag, 05.02.2010, um 14 Uhr.

Ihre Kommentar