Sportive LE Background

Marathon „Wir laufen für Euch“ mit Roman Knoblauch und Michael Fischer-Art

 Charity-Event für die Sportstadt Leipzig mit prominenten Moderatoren im Live-Stream 

Unter dem Motto „Wir laufen für Euch“ schnüren Radiomoderator und Sportkommentator Roman Knoblauch und Künstler Michael Fischer-Art am Samstag, 25. April 2020, die Laufschuhe. Als Zeichen des Zusammenhalts und der Leidenschaft für den Sport absolvieren die beiden Leipziger einen Marathon, der aufgrund der aktuellen Corona-Beschränkungen online übertragen und von allen Freunden des Sports verfolgt und unterstützt werden kann: Im Rahmen des von der Olympiasport Leipzig (OSL) GmbH organisierten Charity-Events werden Spenden gesammelt, die ausgewählten Sportvereinen und AthletInnen zugute kommen werden. 

„Wir laufen für Euch“ startet am 25. April um 9.30 Uhr mit der Übertragung als Live-Stream auf dem YouTube-Kanal und dem Facebook-Auftritt der Sportstadt Leipzig (https://www.facebook.com/sportstadtleipzig/). Bis etwa 16.30 Uhr können die Zuschauer dort die beiden Laufbegeisterten Knoblauch und Fischer-Art, die 2008 gemeinsam den New-York-Marathon absolviert haben, interaktiv anfeuern und den Spendenlauf live unterstützen. Zudem moderieren Vertreter aus Sport und Medien das Geschehen auf der Strecke, z. B. Florian Eib (Sportjournalist), Freddy Holzapfel (Moderatorin), Guido Schäfer (Sportjournalist), Norman Landgraf (Moderator), Stefanie Blochwitz (TV-Moderatorin), Oliver Thalheim (Coach Tanzen), Ingo Hahne (Reporter), Benni Zander (Moderator) und Anett Sattler (Moderatorin). 

Zahlreiche Sportler und Wegbegleiter werden im Laufe des Tages zugeschaltet und kommentieren bzw. unterstützen „Wir laufen für Euch“ – darunter Nic Ihlow (Gewinner Leipzig Marathon 2019), Hermann Winkler (Sächsischer Fußball-Verband), Jörg Fiedler (Fechter), Joachim Llambi (Let`s dance), Andreas Niedrig (Triathlet), Ulrike von der Groeben (Moderatorin), Heike Fischer-Jung (Olympia-Bronze Wasserspringen), David Storl (Weltmeister Kugelstoßen), Stefan Kretzschmar (Handball-Ikone), Andrea Herzog (Team Tokio) und Hans-Peter Pohl (ehemaliger Nordischer Kombinierer). Für musikalische Unterhaltung via Skype sorgen Bernhard Lloyd von Alphaville mit „Big in Japan“, Ronny Jentzsch von Fresh Fox, Sebastian Krumbiegel („Die Prinzen“), Ralf Schmidt (IC Falkenberg), die Band „On my Strings“ und die Musiker Dirk Zöllner und Dirk Michaelis.