Sportive LE Background

Nächster Bullen-Neuzugang: Anthony Jung verstärkt RB Leipzig

Der Abwehrspieler wechselt ablösefrei vom FSV Frankfurt zu den Roten Bullen und erhält einen Dreijahres-Vertrag bis 2016.
RB Leipzig hat den vierten Neuzugang der Sommerpause verpflichtet und Anthony Jung vom FSV Frankfurt unter Vertrag genommen.
Der 21-Jährige kommt ablösefrei vom Zweitligisten FSV Frankfurt, wo sein Vertrag ausläuft, nach Leipzig und erhält einen Dreijahres-Kontrakt bis 30. Juni 2016.
Zwar hatte Anthony Jung bereits einen Vertrag beim MSV Duisburg unterzeichnet, dieser wurde jedoch unwirksam, da Duisburg keine Lizenz für Liga zwei erhielt.
In der vergangenen Saison lief der Linksfuß zehn Mal (eine Vorlage) in der 2. Bundesliga für den FSV auf und machte zudem elf Regionalligaspiele (ein Tor) für die Zweitvertretung der Hessen.
Neben seiner Stammposition auf der linken Außenverteidigerposition kann der gebürtige Spanier auch in der Innenverteidigung oder im linken Mittelfeld eingesetzt werden.
Ausgebildet wurde der 1,86 Meter große Abwehrspieler unter anderem beim SV Wehen Wiesbaden und Eintracht Frankfurt. Darüber hinaus absolvierte er zwei U20-Länderspiele. Er gilt als robuster und zweikampfstarker Spieler, der über eine hervorragende Technik verfügt.

Anthony Jung soll aller Voraussicht nach bereits am Samstag beim ersten RBL-Testspiel der Sommervorbereitung in Grimma (Anstoß: 16.00 Uhr) im Trikot der Leipziger Bullen auflaufen.
Das Spiel in Grimma wird als Benefizspiel ausgetragen. Alle Einnahmen wie beispielsweise der Eintritt (Sitzplatz: zehn Euro | Stehplatz: acht Euro) kommen dem Gastgeberverein FC Grimma zugute, der durch die Flut erhebliche Schäden erlitten hat.

KURZSTECKBRIEF:

Geburtsdatum /-ort:
03. November 1991 in Villajoyosa (Spanien)

Alter:
21 Jahre

Nationalität:
Deutsch

Position:
Abwehr (linker Außenverteidiger)

Starker Fuß:
links

Größe:
1,86 Meter

Auszug Leistungsdaten:
10 Zweitligaspiele
68 Regionalligaspiele | 2 Tore
2 Länderspiele (U20-Nationalmannschaft)
Transfers:
Jugendvereine:
1. FC Nord Wiesbaden
Germania Wiesbaden
FV Biebrich 02
SV Wehen Wiesbaden
Eintracht Frankfurt

07/2010- 04/2012:
Eintracht Frankfurt II

05/2012 – 06/2013:
FSV Frankfurt I und II

Ihre Kommentar