Sportive LE Background

Oberliga-Punktspiel öffentlich

wir möchten nochmals ausdrücklich darauf hinweisen, dass das nächste Oberliga-Punktspiel des 1. FC Lok am kommenden Sonnabend, dem 25. April, um 15 Uhr im Bruno-Plache-Stadion -nicht- unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfindet. Wie bei allen anderen Heimspielen unseres Vereins auch sind alle Anhänger und Fußballfreunde herzlich willkommen.

Wie Sie wissen, hat unser Verein fristgerecht Widerspruch gegen das Urteil des Sportgerichts des Nordostdeutschen Fußballverbandes (NOFV) vom 8.4.2009 eingelegt. Das NOFV-Sportgericht hatte den 1. FC Lok aufgrund der Vorkommnisse beim Spiel in Zwickau am 28.3. unter anderem zu einem Spiel unter Ausschluss der Öffentlichkeit verurteilt.

Der Widerspruch hat aufschiebende Wirkung. Erst mit einer Entscheidung über den Widerspruch werden eventuelle Konsequenzen eines Urteil hinsichtich der Zwickau-Vorkommnisse wirksam. Eine Frist für eine solche Entscheidung hat der NOFV nicht genannt.

Wir laden Sie und alle Fußballfreunde daher herzlich ein, das Spiel unseres Vereins gegen Borea Dresden am Sonnabend live im Bruno-Plache-Stadion mitzuverfolgen. Im Anschluss wird es wie üblich eine Pressekonferenz für die Vertreter der Medien geben. Eintrittskarten sind in den bekannten Vorverkaufsstellen und am Spieltag am Stadion erhältlich.

Ihre Kommentar