Sportive LE Background

Online Anmeldung für SachsenBeach freigeschaltet

Mit der Freischaltung der Online-Anmeldung auf www.sachsenbeach.de am 15.2.2017 für die Beachvolleyball-Turniere von SachsenBeach startet der Veranstalter DREIECK MARKETING in die heiße Phase der Vorbereitung. Getreu dem SachsenBeach-Motto „Runter von der Tribüne -Rauf auf den Sand!“ haben Interessierte ab sofort die Möglichkeit, sich für über 20 Turnierformen mit einem Team aus 2 oder 4 Feldspielern anzumelden. Vom 5. bis 10. Juli spielen sie dann bei dem deutschlandweit einzigartigen Beachvolleyball-Event um Turniersiege und vor allem um Spaß zu haben.

Das Organisationsteam um Agenturchefin Maud Glauche freut das Interesse der Spieler sehr: „Unsere treuen Fans aber auch viele Neueinsteiger fiebern dem Anmeldestart regelrecht entgegen und melden sich sofort nach unserer Freischaltung online an. Das hat schon Tradition. Dennoch sind wir jedes Jahr aufs Neue überrascht und begeistert.“ Die Nachfrage nach Startplätzen bei der inzwischen neunten Ausgabe des sechstägigen Leipziger Beachvolleyball-Klassikers ist ungebrochen hoch. Die Zahl der Anmeldungen wird aller Voraussicht nach auch in diesem Jahr steigen und die Tendenz seit dem ersten Event 2009 fortsetzen. „Erfahrungsgemäß erleben wir im Februar geradezu einen Ansturm an Anmeldungen. Für besonders gefragte Turniere sollte man sich daher schnell entscheiden!“, so Katja Szafranski, im SachsenBeach-Team unter anderem zuständig für die Turnieranmeldungen.

Parallel zur Freischaltung der Online-Anmeldung präsentiert sich SachsenBeach im frischen, neuen Design. Die Homepage wurde komplett neugestaltet und das Anmeldesystem optimiert. Der Zugang zu den Turnieren ist für Teilnehmer so noch leichter. Auch das mittlerweile in die Jahre gekommene Logo bekam eine wohlverdiente Frischekur. Das neue Design knüpft behutsam am Vorgänger an und weist zugleich schwungvoll in die SachsenBeach-Zukunft, die spätestens mit dem Anpfiff des ersten Turniers am 5. Juli auf dem Augustusplatz beginnt.

Ihre Kommentar

*