Sportive LE Background

Kanupark Markkleeberg

Der Kanupark am Markkleeberger See ist die modernste Wildwasseranlage in Europa. Er wurde im Zuge der Leipziger Bewerbung für die Olympischen Spiele 2012 geplant.

Der Probebetrieb wurde ab September 2006 aufgenommen.

Am 15. April 2007 wurde der Kanupark eröffnet.

Seitdem bereichert er die aufstrebende Tourismusregion im Süden von Leipzig mit außergewöhnlichen Freizeitmöglichkeiten.

In seiner zweiten Saison 2008 konnten 15.300 Freizeitsportler sowie über 260.000 Besucher im Kanupark begrüßt werden. 2009 nutzten 18.350 Gäste die Wildwasser-Angebote und 330.000 Besucher besuchten den Kanupark als Zuschauer.

(Quelle: Internetseite Kanupark Markkleeberg)