Sportive LE Background

 Neuer Vorstand beim SC DHfK Leipzig e. V. gewählt 

Am Mittwoch, dem 19.09.2018 haben die Delegierten des SC DHfK Leipzig e. V. einen neuen Vorstand gewählt. Die neue Spitze des erfolgreichen Traditionsvereins setzt sich zusammen aus einer gelungenen Mischung aus den Bereichen Politik, Wirtschaft und Sport. Polizeipräsident Bernd Merbitz, der wohl prominenteste Name auf der Kandidatenliste, wurde mit überwältigender … [weiterlesen]

 LOK Leipzig erwartet Germania Halberstadt

Am heutigen Donnerstag fand das Pressegespräch im Vorfeld des Regio-nalligaspiels gegen Germania Halberstadt statt. Cheftrainer Heiko Scholz und Abwehrspieler Robert Zickert standen den diversen Medienvertretern Rede und Antwort. Heiko Scholz erwartet eine schnelle und hungrige Halberstädter Mann-schaft. Zur eigenen Situation: "Wir müssen als Team Taten zeigen, Fuß-ball … [weiterlesen]

SC DHfK Leipzig: „Das war Bitter!“

  Die Handballer des SC DHfK Leipzig waren in den vergangenen drei Spielzeiten gegen Hamburg, Solingen und Minden stets siegreich in die Saison gestartet. Das wollten die körperkulturellen Männer – trotz zahlreicher Ausfälle – abermals schaffen. Doch der TVB Stuttgart war dieses Mal besser. Die Schwaben gewannen das erste Saisonspiel in der stimmungsvollen … [weiterlesen]

1. FC Lok Leipzig: „Wir wollen den ersten Heimsieg!“

Beim gestrigen Pressegespräch vor dem Punktspiel gegen Babelsberg 03 gaben Chef-Trainer Heiko Scholz, Sportdirektor Rüdiger Hoppe und Ab-wehrspieler Patrick Wolf den anwesenden Medienvertretern Auskunft. Heiko Scholz blickt zuversichtlich nach vorn: "Wir haben jetzt drei wichtige Spiele vor der Brust und wollen am Sonntag mit Unterstützung der Fans einen Heimsieg einfahren. … [weiterlesen]

DHB-Pokal Achtelfinale: SC DHfK muss nach Kiel

gestern Abend wurde im ISS DOME Düsseldorf das Achtelfinale im DHB-Pokal auslost. Die Handballer des SC DHfK Leipzig müssen auswärts beim Rekord-Pokalsieger THW Kiel antreten. "Das ist sicherlich das schwierigste Los, doch Spiele in der Sparkassen-Arena sind etwas Besonderes und wir freuen uns auf diese Herausforderung. Aktuell ist dieses Spiel aber noch sehr weit … [weiterlesen]

BSG Chemie Leipzig gewinnt Heimspielauftakt in NOFV-Oberliga Süd

  Nach dem erfolgreichen Saisonstart im anhaltinischen Zorbau am vergangenen Wochenende empfang diesen Sonntag die BSG Chemie Leipzig den FC Einheit Rudolstadt im heimischen Alfred-Kunze-Sportpark. Die Oberliga Süd, welche in der vergangenen Saison einen Zuschauerschnitt von 163 Gästen in den Stadien zu verzeichnen hatte, sah beim Regionalliga-Absteiger im … [weiterlesen]

SC DHfK Leipzig: Kantersieg gegen den HSV Hamburg

Die Handballer des SC DHfK Leipzig haben in ihrem zweiten Spiel beim Heide-Cup 2018 einen ganz starken Auftritt hingelegt und den Handball Sport Verein Hamburg mit 37:18 (17:12) besiegt. Am Tag zuvor hatte der Zweitligaaufsteiger Hamburg mit einem 31:25-Sieg gegen Champions-League-Teilnehmer Vardar Skopje für eine faustdicke Überraschung gesorgt. Leipzig dagegen musste … [weiterlesen]

1. FC Lok Leipzig: Siebenter Dauerkartenrekord in Folge

Die Freude der Lok-Fans auf die aktuelle Saison ist weiterhin ungebrochen. Bereits über 1100 Fans haben sich seit Mitte Juni ihren Stammplatz für die neue Saison im Bruno-Plache-Stadion gesichert. Der Verein hat damit den Dauerkartenrekord aus der letzten Saison gebrochen. Alle Fans, die sich bis zum Spiel gegen den Bischofswerdaer FV am kommenden Dienstag noch für … [weiterlesen]

FC Lok Leipzig angelt sich Matthias Steinborn

Topstürmer wechselt in die Messestadt Transfer-Hammer: Mit Matthias Steinborn kommt ein exzellenter Offen-sivmann zum 1. FC Lok. Der Stürmer wechselt vom BFC Dynamo, mit dem er am gestrigen Pfingstmontag den Berlin-Pokal gewann, zu den Blau-Gelben und unterschrieb einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020. Der gebürtige Berliner begann seine fußballerische Laufbahn beim … [weiterlesen]

Stadionflucht- peinliche Bullen-Fans

Eine Niederlage kann bitter sein, für Mannschaft, Trainer und Fans. Die Leipziger Zuschauer sehen sich neuerdings veranlasst vor Spielende das Stadion zu verlassen. Neue Mode, schlechter und leider übler Geschmack! Ein unerklärlicher Support der erfolgsverwöhnten Bullen-Fans, der zu wünschen übrig lässt, peinlich und traurig ist. Anscheinend scheint die Unterstützung … [weiterlesen]