Sportive LE Background

HC-Leipzig: 37:25-Auswärtserfolg im mitteldeutschen Derby

37:25-Auswärtserfolg im mitteldeutschen DerbyMit einem 37:25 (18:13) gelang unserer ersten Mannschaft in der 3. Liga am Samstag im mitteldeutschen Derby gegen die zweite Mannschaft des Thüringer HC der nächste Auswärtserfolg.   Die Mannschaft von Trainergespann Jacob Dietrich und Max Berthold zeigte sich dabei von Beginn an voller Spielfreude und hoch motiviert. … [weiterlesen]

Statement des Vereins – Der 1. FC Lokomotive Leipzig steckt nicht im Schuldensumpf

Heutige MDR-Berichterstattung über Lok Leipzig ist sachlich falsch und schadet dem Verein Mit knapp 2.700 Mitgliedern ist der FCL, der in wenigen Tagen seinen 125. Geburtstag feiert, der mitgliederstärkste Fußballverein der Messestadt. Wenn sportlich gerade nicht, hat der Verein in der zurückliegenden Zeit eine positive Entwicklung vorzuweisen. Über die positive … [weiterlesen]

BSG Chemie Leipzig: „Flutlicht für Leutzsch“

Vernissage und Auktion zu Gunsten „FLUTLICHT FÜR LEUTZSCH“ in der Baumwollspinnerei Leipzig am 27.10.18   Am Samstag, den 27.10.2018 stehen Werke namhafter Künstler, etablierte Junge Kunst und Kunstobjekte aus der Fanszene in der Baumwollspinnerei zur Versteigerung. Der Erlös kommt der Initiative „FLUTLICHT FÜR LEUTZSCH“ zu Gute, mit der der Verein … [weiterlesen]

EXA IceFighters verlieren bei den Harzer Falken

Ein gebrauchter Tag…  Gestern Abend spielten unsere EXA IceFighters bei den Harzer Falken in Braunlage. Nach dem tollen Heimerfolg gegen die Moskitos aus Essen gab es also die Chance auf ein 6-Punkte-Wochenende. Aber es kam anders. Vor vielen mitgereisten und lautstarken Fans fanden unsere Mannen einen Weg, dieses Spiel nicht zu gewinnen. Es ging schon bescheiden … [weiterlesen]

SC DHfK und Michael Biegler lösen Vertrag einvernehmlich auf

Nach der Freistellung von Trainer Michael Biegler ist es rasch zu einer einvernehmlichen Lösung gekommen. Der Bundesligist SC DHfK Leipzig einigte sich mit dem Handball-Trainer auf eine Auflösung des bis 2020 laufenden Vertrages. Der 57-jährige, der den SC DHfK Leipzig im Januar 2018 als Chefcoach übernommen hatte, betreute die DHfK Handballer in der aktuellen Saison … [weiterlesen]

Stellungnahme des 1. FC Lok Leipzig

FC LOK Leipzig wehrt sich gegen Verunglimpfungen  Nach der gestrigen Partie bei der VSG Altglienicke im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark in Berlin steht der Vorwurf im Raum, dass unsere Fans in einem ihrer Fanlieder „Sieg Heil“ gesungen haben sollen. Der Staats-schutz ermittelt nun bezüglich dieses Vorfalls. Wir, der 1. FC Lokomotive Leipzig, weisen diese Anschuldigung … [weiterlesen]

SC DHfK Leipzig: Heimniederlage gegen Wetzlar

„Wir waren in einigen Szenen nicht da!“   Eigentlich wollten die Männer des SC DHfK Leipzig den überraschenden Auswärtspunkt aus der Begegnung in Mannheim mit einem Heimsieg gegen die HSG Wetzlar veredeln. Immerhin hatten die Hessen im letzten Sommer mit Buric, Kohlbacher oder Pöter wichtige Spieler verloren und waren in den zurückliegenden Spielen … [weiterlesen]

 Neuer Vorstand beim SC DHfK Leipzig e. V. gewählt 

Am Mittwoch, dem 19.09.2018 haben die Delegierten des SC DHfK Leipzig e. V. einen neuen Vorstand gewählt. Die neue Spitze des erfolgreichen Traditionsvereins setzt sich zusammen aus einer gelungenen Mischung aus den Bereichen Politik, Wirtschaft und Sport. Polizeipräsident Bernd Merbitz, der wohl prominenteste Name auf der Kandidatenliste, wurde mit überwältigender … [weiterlesen]

 LOK Leipzig erwartet Germania Halberstadt

Am heutigen Donnerstag fand das Pressegespräch im Vorfeld des Regio-nalligaspiels gegen Germania Halberstadt statt. Cheftrainer Heiko Scholz und Abwehrspieler Robert Zickert standen den diversen Medienvertretern Rede und Antwort. Heiko Scholz erwartet eine schnelle und hungrige Halberstädter Mann-schaft. Zur eigenen Situation: "Wir müssen als Team Taten zeigen, Fuß-ball … [weiterlesen]

SC DHfK Leipzig: „Das war Bitter!“

  Die Handballer des SC DHfK Leipzig waren in den vergangenen drei Spielzeiten gegen Hamburg, Solingen und Minden stets siegreich in die Saison gestartet. Das wollten die körperkulturellen Männer – trotz zahlreicher Ausfälle – abermals schaffen. Doch der TVB Stuttgart war dieses Mal besser. Die Schwaben gewannen das erste Saisonspiel in der stimmungsvollen … [weiterlesen]