Sportive LE Background

SC DHfK Leipzig verpflichtet Philipp Müller

Qualität und Erfahrung für den SC DHfK Leipzig. Der sächsische Bundesligist hat Rückraumspieler Philipp Müller von der MT Melsungen für die kommende Saison unter Vertrag genommen und damit starken Ersatz für Aivis Jurdzs gefunden, der den SC DHfK im Sommer in Richtung seiner lettischen Heimat verlassen wird. Philipp Müller erhält in der Messestadt einen Vertrag … [weiterlesen]

HC-Leipzig: 32 zu 15 Heimsieg gegen Thüringer HC II

Mit einem 32 zu 15 Heimsieg schließt der HC Leipzig vor fast ausverkaufter Kulisse (700 Zuschauer) den 18. Spieltag in der 3.Liga Ost ab und baut zudem seine Führung auf Grund einer Niederlage des bisherigen Verfolgers des SC Markranstädt auf nunmehr 6 Punkte aus.   Somit geht es in eine kurze Spielpause, welche erst mit dem nächsten Auswärtsderby beim … [weiterlesen]

Poulsen verlängert vorzeitig Kontrakt – RB Leipzig am Samstag auf Schalke – Aus von Trainer Tedesco

  Auf der Pressekonferenz vor dem Auswärtsspiel beim FC Schalke 04 haben Cheftrainer Ralf Rangnick und Yussuf Poulsen die vorzeitige Vertragsverlängerung des Mittelstürmers bekannt gegeben. Der Vertrag von Poulsen wurde um ein weiteres Jahr verlängert. Der Leistungsträger wird bis 2022 für die Roten Bullen kicken. „Ich freue mich sehr. Ich bin zusammen … [weiterlesen]

1. FC Lok Leipzig: Hohe Nachfrage für Pokalkracher in Chemnitz

 VORVERKAUF FÜR POKALKRACHER GESTARTET  Der 1. FC Lokomotive Leipzig gastiert im Halbfinale des Wernesgrüner Sachsenpokals am 24. April 2019 beim Chemnitzer FC. Anstoß für die Partie ist um 19:30 Uhr. Der 1. FC Lok hat dafür ein Kontingent von 1.600 Karten erhalten. Die Tickets können für zwölf Euro (Vollzahler) sowie zehn Euro (ermäßigt) im Fanshop in der … [weiterlesen]

HC-Leipzig: Es geht in die entscheidende Saisonphase…

Nach dem erfolgreichen Einzug ins Viertelfinale der deutschen A-Jugendmeisterschaft vor knapp zwei Wochen und dem souveränen 37:23-Heimsieg gegen die TSG Ober Eschbach eine Woche zuvor geht es für unsere jungen Mädels der ersten Mannschaft so langsam in die entscheidende Saisonphase.   Eine Woche Urlaub haben für die notwendige Erholung und Entspannung gesorgt … [weiterlesen]

RB-Leipzig und der Poker um Emile Smith Rowe

  Wird es einen überraschenden Blitzeinsatz von Emile Smith Rowe geben? Oder ist der Wintertransfer von RB Leipzig perspektivisch ein verlorener Poker und die Ausleihe des Inselklubs FC Arsenal zum Bankdrücken verdonnert respektive ohne Einsatz?     Seit Ende Januar steht der 18 -jährige Emile Smith Rowe als Leihspieler (FC Arsenal) bei RB … [weiterlesen]

EXA IceFighter Florian Eichelkraut längerfristig verletzt

Kurz vor den Pre-Playoffs eine weitere schlimme Nachricht für den in den letzten Wochen eh schon angeschlagenen Kader der EXA IceFighters: Kapitän Florian Eichelkraut fällt die nächsten Wochen aus. Im Spiel gegen die Hannover Indians gestern Abend verletzte er sich unglücklich an der Schulter. Die Diagnose des Ärzteteams im St.Elisabeth-Krankenhaus heute in … [weiterlesen]

Lok Leipzig erwartet BFC Dynamo 

 DAS DUELL DER ALTEN GIGANTEN  Der DDR-Serienmeister BFC Dynamo kommt am morgigen Samstag zum Traditionsduell ins Bruno-Plache-Stadion. Anstoß für die Partie ist um 13:30 Uhr (Einlass ab 12:00 Uhr). Der 1. FC Lok Leipzig hat bis heute Mittag 2.250 Tickets für dieses Spiel verkauft und rechnet mit insgesamt 3.500 bis 4.000 Zuschauern. Im Umfeld des Bruno-Plache-Stadions … [weiterlesen]

 Big Point im Kampf um den Klassenerhalt: Leipzig vs. Gummersbach 

Es wird für die Handballer des SC DHfK Leipzig das womöglich wichtigste Heimspiel der Saison. Am Sonntag um 16 Uhr empfangen die Männer von Chefcoach André Haber den direkten Tabellennachbarn VfL Gummersbach. Ein Heimsieg gegen den zwölffachen Deutschen Meister wäre geleichbedeutend mit einem großen Schritt in Richtung Klassenerhalt.  Auch die Handballfans in … [weiterlesen]

1. FC Lok: Marcel Wagner bekommt Vertrag

Lok bindet A-Jugendspieler bis 30. Juni 2019  Marcel Wagner kam 2014 von Rasenballsport Leipzig in die Nach-wuchsabteilung des 1. FC Lok Leipzig. Er begann das Fußballspielen beim SV Panitzsch/Borsdorf 1920.  Der 18-jährige unterschrieb einen Vertrag bis zum 30.06.2019.  Marcel Wagner: „Du kommst nur an dein Ziel, wenn du auch dann an dich glaubst, wenn … [weiterlesen]