Sportive LE Background

HC-Leipzig: Hoch spannender Derbysieg und 940 Zuschauer bedeuten Saisonrekord

  Mit 25:24 (16:15) sind unsere Mädels des HC Leipzig in das Handballjahr 2019 gestartet. Vor der Rekordkulisse von 940 Zuschauern gelang dem Team von Trainertrio Jacob Dietrich, Max Berthold und Wieland Schmidt dabei der 13. Sieg im 13. Saisonspiel und behält damit die blütenreine Weste in der Oststaffel der 3. Liga.   Die Partie begann mit zwei … [weiterlesen]

HC-Leipzig: 37:25-Auswärtserfolg im mitteldeutschen Derby

37:25-Auswärtserfolg im mitteldeutschen DerbyMit einem 37:25 (18:13) gelang unserer ersten Mannschaft in der 3. Liga am Samstag im mitteldeutschen Derby gegen die zweite Mannschaft des Thüringer HC der nächste Auswärtserfolg.   Die Mannschaft von Trainergespann Jacob Dietrich und Max Berthold zeigte sich dabei von Beginn an voller Spielfreude und hoch motiviert. … [weiterlesen]

 LOK Leipzig erwartet Germania Halberstadt

Am heutigen Donnerstag fand das Pressegespräch im Vorfeld des Regio-nalligaspiels gegen Germania Halberstadt statt. Cheftrainer Heiko Scholz und Abwehrspieler Robert Zickert standen den diversen Medienvertretern Rede und Antwort. Heiko Scholz erwartet eine schnelle und hungrige Halberstädter Mann-schaft. Zur eigenen Situation: "Wir müssen als Team Taten zeigen, Fuß-ball … [weiterlesen]

Ungefährdeter Heimsieg des HC Leipzig gegen TuS Kriftel

  Trotz des schönen Frühlingswetters waren am Sonntag viele Fans in die Kleine Arena gekommen, um ihren HC Leipzig anzufeuern. Sie wurden nicht enttäuscht, die Leipzigerinnen gewannen souverän mit 41:26 (21:12).   Obwohl den HC Leipzig aktuell einige Verletzungssorgen plagen, gegen Kriftel fehlten sowohl die Rückraumspielerinnen Lucie-Marie Kretzschmar, … [weiterlesen]

HC Leipzig mit souveränem Sieg gegen Tabellenführer Gedern/ Nidda

Der HC Leipzig hat sein Heimspiel gegen den Tabellenführer der 3. Liga Ost, die HSG Gedern/ Nidda, mit 30:22 (14:8) gewonnen.Nachdem beide Mannschaften, der Tabellenführer aus Hessen und der HC Leipzig als Tabellensiebenter, sich in den ersten Minuten im Angriff schwer taten, waren es die Leipzigerinnen, die nach gut vier Spielminuten das 1:0 erzielen konnten. Lucie-Marie … [weiterlesen]

HC-Leipzig: NACH dem Punkteabzug ist VOR dem nächsten Heimspiel #jetzt erst recht#

Wir waren so gut auf Kurs. Die Doppelbelastung der vergangenen Wochen weggesteckt, vor eigenem Publikum am 18.02.2018 gewonnen und dann DAS. Punkteabzug für das Spiel gegen den SC Markranstädt auf Grund § 19 sowie §69 der SpO DHB und das obwohl die HBF Passstelle das Zweifachspielrecht ausgestellt hatte und uns damit die Spielpässe vorlagen.  Letztgenannter … [weiterlesen]

HC-Leipzig: Schiedsverhandlung Terminiert

Das unabhängige Schiedsgericht unter dem Vorsitz von Sylvia Schenk hat heute beschlossen, die mündliche Verhandlung über die Schiedsklage des Frauen-Handball-Bundesligisten HC Leipzig gegen den Ligaverband der Frauen (HBF) am 07.07.2017 um 9.00 Uhr in Frankfurt/Main durchzuführen. Diese Verhandlung ist gemäß des Schiedsvertrags nicht öffentlich. Der HCL möchte … [weiterlesen]

HC-Leipzig reicht Schiedsklage fristgemäß ein

Am heutigen Freitag hat der HCL fristgemäß die Schiedsklage gegen die Nichterteilung der Lizenz bei der HBV-F in Dortmund eingereicht. Über die Schiedsklage wird das unabhängige Schiedsgericht unter Vorsitz ehemaligen Richterin und Stadträtin Sylvia Schenk entscheiden. Die Juristin leitet neben ihrer beruflichen Tätigkeit die Arbeitsgruppe Sport der Anti-Korruptions-Organisation … [weiterlesen]

HBV-F Lehnt Beschwerdeantrag Des HC Leipzig Ab

Am heutigen Freitag hat der Vorstand der HBV-F den Beschwerdeantrag der HC Leipzig Bundesliga GmbH vom 2.6.2017 abgewiesen. Somit ist der weitere Vorgang binnen 7 Tagen dem Schiedsgericht des Verbandes vorzulegen. Dies wird seitens der HC Leipzig Bundesliga GmbH fristgerecht durch die vertretenden Anwälte erfolgen. Weitere Informationen zu dieser Thematik können im … [weiterlesen]

HCL prüft Beschwerde gegen HBF-Lizententscheid

Am heutigen Nachmittag hat der Ligavorstand der HBF bekannt gegeben, dass der HC Leipzig keine Lizenz für die neue Bundesligasaison 2017/18 erhalten soll. Die Geschäftsführung prüft in der verbleibenden Einspruchsfrist (bis 2. Juni 2017) Möglichkeiten und Chancen einer Beschwerde gegen diese Entscheidung. ​Eine weitere Stellungnahme von Seiten der HC Leipzig … [weiterlesen]