Sportive LE Background

RB Leipzig – Siege sind nice to have

  Die Pressekonferenz vor dem Auswärtsspiel bei Mainz 05 hat im Zeichen möglicher Titel gestanden. Ralf Rangnick umschiffte elegant Fragen, die den Meistertitel, das DFB-Pokal-Finale und die Champions-League betrafen.   Fokus Mainz 05 Der Coach blieb fokussiert. Trainer und Team konzentrieren sich auf das heutige Spiel in der Opel Arena in Mainz. … [weiterlesen]

Poulsen verlängert vorzeitig Kontrakt – RB Leipzig am Samstag auf Schalke – Aus von Trainer Tedesco

  Auf der Pressekonferenz vor dem Auswärtsspiel beim FC Schalke 04 haben Cheftrainer Ralf Rangnick und Yussuf Poulsen die vorzeitige Vertragsverlängerung des Mittelstürmers bekannt gegeben. Der Vertrag von Poulsen wurde um ein weiteres Jahr verlängert. Der Leistungsträger wird bis 2022 für die Roten Bullen kicken. „Ich freue mich sehr. Ich bin zusammen … [weiterlesen]

RB-Leipzig und der Poker um Emile Smith Rowe

  Wird es einen überraschenden Blitzeinsatz von Emile Smith Rowe geben? Oder ist der Wintertransfer von RB Leipzig perspektivisch ein verlorener Poker und die Ausleihe des Inselklubs FC Arsenal zum Bankdrücken verdonnert respektive ohne Einsatz?     Seit Ende Januar steht der 18 -jährige Emile Smith Rowe als Leihspieler (FC Arsenal) bei RB … [weiterlesen]

  RB Leipzig – TSG Hoffenheim: Duell unter Kontrahenten und zukünftigen Kollegen

  Am Montagabend treffen RB-Trainer Ralf Rangnick und der noch bei Hoffenheim amtierende Coach Julian Nagelsmann zum Dritten Mal in dieser Saison als Kontrahenten aufeinander. Im Sommer siedelt der 31-jährige TSG-Coach nach Leipzig über und nimmt die Zügel der Bullen selbst in die Hand. Die Zahlen sprechen am 23. Spieltag für Rangnick. Die Rot-Weißen gewannen … [weiterlesen]

RB Leipzigs absolute Waffen beim VfB Stuttgart: Defensivstärke und Mittelfeld-Roulette

  RB Leipzig  und der VfB Stuttgart liefern sich am Samstag in der Mercedes-Benz Arena ein Duell, das nicht gegensätzlicher sein kann. Leipzig, als Champions-League-Anwärter, stellt mit 18 Gegentreffern die defensivstärkste Mannschaft der Liga. Die Schwaben hingegen verharren im Tabellenkeller und markieren nach 21 Spieltagen die schwächste Abwehr. Allein … [weiterlesen]

Zweiter Winter-Neuzugang: Amadou Haidara wechselt zu RB Leipzig!

Der 20-jährige Mittelfeldspieler kommt zum 01. Januar 2019 vom FC Red Bull Salzburg. Haidara erhält einen Vertrag bis Juni 2023 und die Rückennummer 8 Zweiter Neuzugang in der Winterpause! In der anstehenden Transferperiode wechselt Amadou Haidara zum 01. Januar 2019 vom FC Red Bull Salzburg zum Bundesligisten RB Leipzig. Der zentrale Mittelfeldspieler laboriert … [weiterlesen]

Winter-Neuzugang: US-Amerikaner Tyler Adams wechselt zu RB Leipzig!

Neuzugang in der Winterpause! In der anstehenden Transferperiode wechselt Tyler Adams zum 01. Januar 2019 von den New York Red Bulls zu RB Leipzig. Der 19-Jährige erreichte mit New York das „Conference Final“ der Major League Soccer, musste sich mit der Mannschaft allerdings Atlanta United geschlagen geben. Ab der Rückrunde 2018/19 wird der zentrale Mittelfeldspieler … [weiterlesen]

Stadionflucht- peinliche Bullen-Fans

Eine Niederlage kann bitter sein, für Mannschaft, Trainer und Fans. Die Leipziger Zuschauer sehen sich neuerdings veranlasst vor Spielende das Stadion zu verlassen. Neue Mode, schlechter und leider übler Geschmack! Ein unerklärlicher Support der erfolgsverwöhnten Bullen-Fans, der zu wünschen übrig lässt, peinlich und traurig ist. Anscheinend scheint die Unterstützung … [weiterlesen]

Hasi und Co. knacken die Weißwürste

RB Leipzig und Schalke versauerten den Bayern den vorzeitigen Meisterschaftstitel Der Rekordmeister durfte in Leipzig einstecken und genau genommen keine Punkte mit nach Hause nehmen. Da auch Schalke in Wolfsburg punktete (0:1) wurde den Bayern der verfrühte Titel vorerst entzogen.   Die Leipziger im Aufwind!?  Am Donnerstagabend erreichten die Rot-Weißen … [weiterlesen]

VfB Stuttgart und RB Leipzig Schatten ihrer selbst

Die Dreier sind nicht gekommen, die letzten drei Spiele nicht, auch nicht am gestrigen Spieltag. Auswärts beim VfB Stuttgart lief die Bullen-Elf gegen die nun seit sechs Spielen ungeschlagenen Schwaben auf. Die Kombination aus Zielstrebigkeit und der Bereitschaft Tore zu verhindern, wie gegen Zenit St. Peterburg in der Euro-League, ging nicht auf. Laut Leipzigs Trainer … [weiterlesen]