Sportive LE Background

HCL:Freitag 18.30 Promotionspiel in Riesa

Am morgigen Freitag um 18.30 Uhr tritt das Team des Deutschen Meisters beim Zweitligisten Elbehexen Riesa an. Die Mannschaft aus der Sportstadt Riesa wird von keinem geringeren als Olympiasieger Lothar Döring trainiert, der selbst die Leipziger Handballfrauen in den 90er Jahren zu Erfolgen geführt hat.

„Die Riesaer haben uns gefragt und wir haben zugesagt. Wir werden dies auch als Testspiel nutzen, denn wir haben nun fast alle Spielerinnen wieder dabei, die in Dänemark nicht eingesetzt werden konnten. Vor dem Saisonstart nächste Woche Samstag gegen Rosengarten ist dies unser letzter Test mit der Mannschaft die am ersten Spieltag auflaufen wird. Deshalb werden wir dies auch sehr ernst nehmen.“ sagte Heine Jensen vor dem Spiel Freitag.

Lediglich Mette Ommundsen und Loraine Hellriegel werden verletzungsbedingt fehlen.

Präsidium des HCL für 3 Jahre wiedergewählt
Auf der gestrigen Mitgliederversammlung des HCL wurde das Präsidium mit Präsident Axel Ehrhardt, Vizepräsident Günter Matz und Schatzmeisterin Petra Schumann von den anwesenden Mitgliedern einstimmig wiedergewählt. Die neue Amtszeit beträgt 3 Jahre und ist die dritte Wahlperiode dieses Präsidiums.

Ihre Kommentar