Sportive LE Background

„Sauna im See“ – Der kleine Urlaub für zwischendurch.

Seit nun fast 16 Jahren sorgt die Sauna im See für Entspannung im Herzen des Leipziger Neuseenlandes. Seinem Namen macht sie alle Ehre. So wurde das Gebäude auf 16 Pfeilern im Cospudener See errichtet. Der direkte Seezugang macht diese Sauna unverwechselbar.

Neben dem charmanten Inneren, mit Ruheraum und Kaminzimmer, ist auch der Außenbereich liebevoll und detailliert gestaltet.
Ob auf der Seeblick-Terrasse oder in der verwinkelten Gartenlandschaft, ein ruhiges Örtchen findet sich immer. Das diese Sauna im Vergleich zu anderen kleiner wirkt ist ein weiterer Pluspunkt. Sie gibt dem Ganzen einen persönlicheren und gemütlichen Charakter.

Neben abwechslungsreichen Aufgüssen sind auch die professionellen Massagen ein weiterer Hochgenuss. Kleine kulinarische Leckerbissen runden den Besuch geschmackvoll ab. Auch das stets freundliche und hilfsbereite Personal lässt den Gästen kaum Wünsche offen.

 

 

Im  Frühjahr 2013 begann man mit der Erweiterung der Saunalandschaft. Neben einem Dampfbad, der Trocken- und einer Biosauna entstand nun die Panoramaaußensauna. Sie bietet Platz für bis zu 40 Gästen. Bei der Projektierung legte man  besonders Wert auf ihren Standort. Die Besucher sollen im Sommer wie  im Winter den Sonnenuntergang durch die großen Panoramafenster genießen können.

Durch den Ausbau entstand zusätzlicher Raum für einen neuen Loungebereich. Diese Spezialanfertigung wurde durch die Inhaberin Susanne Rudolph und Dr. Rudolph persönlich entworfen.

Wir können die „Sauna im See“ jeden empfehlen, der neben dem Saunieren auch die kleine und besondere Auszeit sucht. Ein kleiner Urlaub für zwischendurch.

www.sauna-im-see.de

 

 

 

 

Ihre Kommentar