Sportive LE Background

Stadtderby: FC Sachsen Leipzig gegen RB Leipzig im Landespokal-Achtelfinale

Bereits in der vergangenen Saison standen sich beide Teams im Achtelfinale des Landespokals gegenüber. Damals gewann Favorit RB erwartungsgemäß mit 3:1. Am 17. November (Buß- und Bettag, 13 Uhr) will sich der FC Sachsen revanchieren. Im heimischen Alfred-Kunze-Sportpark stehen sich beide Teams erneut gegenüber, wenn es um den Einzug in das Viertelfinale geht. „In der Außenseiterrolle liegt unsere große Chance“, sagt FC-Sachsen-Trainer  Dirk Heyne: „Wir werden alles geben, um die Überraschung zu schaffen. Wir freuen uns, dass das Spiel im Alfred-Kunze-Sportpark stattfindet, hier fühlen wir uns richtig wohl.“ Wie man gegen das scheinbar übermächtige RB-Team gewinnt, haben die Leutzscher zuletzt zum Abschluss der vergangenen Oberliga-Saison gezeigt. Gegen die damals längst in die Regionalliga aufgestiegenen RB-Kicker feierten sie einen überraschenden 2:1-Erfolg. RB-Coach Tomas Oral will eine ähnliche böse Überraschung verhindern: „Wir wollen unbedingt den Pokal holen, um in der nächsten Saison im DFB-Pokal dabei zu sein. Deswegen werden wir den FC Sachsen keineswegs unterschätzen. Es wird mit Sicherheit ein spannendes Derby.“

Informationen zu Tickets und Parkplätzen

Zum Spiel gelten normale Oberliga-Preise. Nur für die Plätze vor der Sachsenstube wurde eine gesonderte Kategorie eingerichtet. Dauerkarten ha­ben keine Gültigkeit!

Tribüne: 13 € (ermäßigt 11 €)
Sachsenstube: 11 € (ermäßigt 9 €)
Dammsitz: 10 € (ermäßigt 8 €)
Stehplatz: 8 € (ermäßigt 6 €)

Der Erwerb ermäßigter Eintrittskarten ist nur im Vorverkauf möglich, nicht mehr am Spieltag! Die Tickets an den folgenden Verkaufsstellen erhältlich:

Geschäftsstelle (Am Sportpark 2)

W 33 (Georg-Schwarz-Straße 136)

Sporthaus Möckern (Georg-Schumann-Str. 275)

Leibnizladen (Uni-Campus Augustusplatz)

Elly`s Blumenkorb (Markranstädter Markt-­Arkaden, Lützner-Str. 1)

Der FCS kann seinen Fans zum Spiel leider nur begrenzte Parkmöglichkeiten zur Verfügung stellen. Parkmöglichkeiten bestehen auf folgenden Plätzen:

– „Waldparkplatz“ in der Gustav-Esche-Straße
– Stadionvorplatz zwischen Pettenkofer/RobertKoch-Straße (teilweise)
– Parkplatz Diska-Markt, Philipp-Reis-Straße

Ihre Kommentar