Sportive LE Background

Lok-Frauen zum Rückrunden-Auftakt gegen Duisburg

Mit dem letzten Spiel in diesem Jahr eröffnet die Frauen-Bundesliga bereits die zweite Halbserie. Dabei empfängt der 1. FC Lok Leipzig am Sonntag den Tabellenzweiten FCR 2001 Duisburg. Vor Saisonbeginn hatte Duisburg namhafte Abgänge zu verzeichnen, so dass zunächst ein wenig Ungewissheit über das tatsächliche Leistungsvermögen der Mannschaft herrschte. Mit … [weiterlesen]

Eric Eiselt coacht den 1. FC Lok Leipzig gegen Auerbach

Eine turbulente Woche neigt sich dem Ende und der VfB Auerbach kommt zum letzten Oberliga-Spiel des Jahres (Freitag, 19 Uhr) ins Bruno-Plache-Stadion. Nach der Beurlaubung von Mike Sadlo sitzt dann Interims-Trainer Eric Eiselt auf der FCL-Bank. Marcel Rozgonyi, der eigentlich mit Eiselt zusammen die Mannschaft betreuen sollte, wird hingegen auf eigenen Wunsch nicht … [weiterlesen]

1. FC Lok trennt sich von Trainer Mike Sadlo

Der 1. FC Lokomotive Leipzig hat mit sofortiger Wirkung seinen Cheftrainer Mike Sadlo beurlaubt. „Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht, uns bewusst einige Tage Zeit genommen, für und wider genau abgewogen“, so Lok-Präsident Michael Notzon: „Letztendlich waren wir jedoch nicht mehr überzeugt, mit Mike Sadlo als Trainer unser Saisonziel Qualifikation … [weiterlesen]

„Die elf, die auflaufen, wollen gewinnen“

Nach einem Wochenende Pause steht am Samstag (14 Uhr, Bruno-Plache-Stadion) wieder ein Punktspiel für die Oberliga-Mannschaft des 1. FC Lok Leipzig an. Gegen Fortuna Chemnitz will das Team von Coach Mike Sadlo nach der unglücklichen Niederlage zuletzt gegen Jena wieder in die Erfolgsspur zurück finden. Einfach wird die Aufgabe nicht, denn einige Spieler werden Sadlo … [weiterlesen]

Lok-Frauen: Pokalauftritt in Hamburg

Am Samstag bestreiten die Frauen des 1. FC Lok Leipzig beim Hamburger SV ihr nächstes DFB-Pokal-Spiel. Nachdem die Mannschaft von Trainer Jürgen Brauße erstmals überhaupt im Pokal-Viertelfinale steht, soll mit dem Erreichen des Halbfinales erneut (Vereins-) Geschichte geschrieben werden. Das Bundesliga-Punktspiel gegen die Norddeutschen Anfang September endete … [weiterlesen]

Fünfter trifft auf Vierten: Spitzenspiel im Bruno-Plache-Stadion

Nach dem Pokal-Aus in Zwickau geht es am Samstag (13.30 Uhr) im Bruno-Plache-Stadion gegen Tabellennachbar Carl Zeiss Jena II wieder um Oberliga-Punkte. Dabei muss Lok-Trainer Mike Sadlo auf einige Spieler verzichten. Carl-Zeiss-Coach Lothar Kurbjuweit sitzt nach turbulenten Wochen in den Kernbergen wieder auf dem Trainer-Stuhl der Thüringer U23. Am vergangenen Mittwoch … [weiterlesen]

Lok-Frauen wollen gegen Bad Neuenahr nachlegen

Mit dem 1:0-Sieg über Jena im Rücken empfangen die Bundesliga-Frauen des 1. FC Lok Leipzig am Sonntag mit dem SC 07 Bad Neuenahr einen weiteren unmittelbaren Tabellennachbarn. Als Tabellensechster kam Bad Neuenahr in der vergangenen Spielzeit satte 19 Punkte vor den Abstiegsrängen ein. Dass sich das Team aus Rheinland-Pfalz aktuell mit dem Thema Klassenerhalt … [weiterlesen]

1. FC Gera kommt ins Bruno-Plache-Stadion

Am morgigen Freitag, 4. November (19 Uhr) will der 1. FC Lok Leipzig im Bruno-Plache-Stadion den vierten Dreier in Folge einfahren. Zum Start des 12. Spieltages der NOFV-Oberliga Süd kommt der Aufsteiger 1. FC Gera nach Probstheida. Die Thüringer konnten eine drohende Insolvenz abwenden und können sich nun voll auf die Flutlicht-Partie konzentrieren. Mit nur einem … [weiterlesen]

1. FC Lok will den Aufwärtstrend fortsetzen

Im HWG-Stadion am Zoo (Anstoß: Sonntag, 13.30 Uhr) wird der 1. FC Lok auf Gastgeber treffen, die ihre einzigen zwei Siege in den vergangenen zwei Wochen eingefahren haben. Nach einer Grippe konnten Andreas Streubel und Christoph Schulz erst wieder am Mittwoch ins Mannschaftstraining einsteigen - ihr Einsatz ist eher unwahrscheinlich. Definitiv ausfallen wird zudem … [weiterlesen]

Lok will ins DFB-Pokal-Viertelfinale

Nach Auswärtssiegen in Erfurt (5:1) und Calden (5:0) haben die Frauen des 1. FC Lok Leipzig im Achtelfinale des DFB-Pokals erstmals Heimrecht. Dort treffen die Blau-Gelben am Sonntag ab 11.00 Uhr auf den FV Löchgau. Als Bundesligist befinden sich die Leipzigerinnen gegen den Tabellenletzten der 2. Bundesliga Süd natürlich in der Favoritenrolle. Im vergangenen … [weiterlesen]