Sportive LE Background

L.E. Volleys zu Gast beim Tabellenführer VC Dresden

An diesem Samstag reisen die L.E. Volleys zum letzten Spiel der Hinrunde nach Dresden. Dort treffen sie im Derby auf den Tabellenführer VC Dresden, der mit elf Siegen in zwölf Begegnungen bisher eine beeindruckende Saison spielt. Die L.E. Volleys rangieren mit zwei Punkten Rückstand zum Zweit- und Drittplatzierten derzeit auf Platz 4 der Tabelle. Das Leipziger Bundesligateam … [weiterlesen]

Abschluss der Hinrunde: Uni-Riesen empfangen Gießen

Am 1. Adventssonntag (27.12.) endet für die Basketballer der Uni-Riesen rechnerisch die Hinrunde der regulären Spielzeit. Im 11. Saisonspiel erwarten sie ab 18 Uhr die Gießen Pointers in der Arena Leipzig. „Wir haben den vierten Platz als unser Saisonziel ausgegeben. Bis Weihnachten können wir den Abstand auf Platz fünf ausbauen und dann weiterschauen“, so Uni-Riesen-Coach … [weiterlesen]

L.E. Volleys heiß auf ersten Heimsieg

Sonntag, 20.11.2011. 16.00 Uhr. Heimspiel in Leipzig, Sporthalle Brüderstraße. Gegner: VC Eintracht Mendig. Das sind die Eckdaten für das Bundesligateam der L.E. Volleys. Nach vier Anläufen soll endlich der erste Sieg vor heimischem Publikum her. Eine schwere Aufgabe, auch wenn es in der Partie diesmal nicht Tabellenführer Mendig gegen Tabellenzweiten Leipzig heißt, … [weiterlesen]

L.E. Volleys auswärts weiterhin eine Macht

Ein weiteres 3:0 reihten die L.E. Volleys am vergangenen Samstag in ihre Auswärtssiegserie ein. Gegen die VSG Coburg/Grub gewannen sie vor rund 700 Zuschauern und 12 enthusiastischen mitgereisten Leipziger Fans ihr drittes Auswärtsspiel in Folge. Das Team trat geschlossen und kompakt auf und gab dem Gegner, der in seinen Heimspielen zuvor den GSVE Delitzsch und die TuS … [weiterlesen]

L.E. Volleys unter Erfolgsdruck

An diesem Samstag bestreiten die L.E. Volleys ihr erstes Auswärtsspiel der Saison. In Eltmann trifft man ab 18.00 Uhr auf die Vertretung des VCO Kempfenhausen. Nach dem verkorksten Start in die Saison mit drei Niederlagen am Stück stehen die L.E. Volleys nun unter Erfolgsdruck. Gegen das Team vom Olympiastützpunkt muss ein Sieg gelingen. Trotz der Leistungssteigerung … [weiterlesen]

Weitere Umstrukturierungen im Kader – Grubehölle als Heimspielstätte bleibt

Torhüter Sebastian Schulz bleibt dem SC DHfK erhalten und wird dank eines Zweitspielrechts in der neuen Spielzeit auch für die SG LVB auflaufen. Zudem läuft der Dauerkarten-Vorverkauf für die Ernst-Grube-Halle an und der vorläufige Spielplan steht fest. Nach dem fulminanten Aufstieg des SC DHfK stehen nun die Vorbereitungen für die großen Herausforderungen in der … [weiterlesen]

Handballer des SC DHfK Leipzig feiern Aufstieg in die 2. Bundesliga

Der Jubel nach dem Schlusspfiff war riesengroß: Mit einem 32:25-Sieg im entscheidenden Relegationsspiel gegen den HV Dessau-Roßlau schafften die Handballer des SC DHfK Leipzig in der mit fast 2.000 Fans restlos ausverkauften Ernst-Grube-Halle den ersehnten Aufstieg in die Zweite Bundesliga. Danach lagen sich Spieler, Verantwortliche und Fans in den Armen und feierten … [weiterlesen]

Leutzscher Füchse beenden Zweitliga-Hinrunde auf Platz 3

Wer hätte das gedacht: Als Aufsteiger beenden die Tischtennis-Spielerinnen der Leutzscher Füchse die Hinrunde der 2. Bundesliga Süd auf Platz drei. Im letzten Spiel des Jahres 2010 feierten die Leipzigerinnen in der heimischen Sporthalle in der Wielandstraße einen überzeugenden 6:3-Sieg gegen den Tabellen-Vorletzten DJK Offenburg. Es war bereits der fünfte Sieg im … [weiterlesen]

Leutzscher Füchse sichern 4 Punkte für den Klassenerhalt

Die mit Hochspannung erwartete Heimspielpremiere ist voll gelungen. Über 200 Zuschauer sahen an beiden Tagen jeweils 6:4 Siege der Aufsteigerinnen über die etablierten Vereine BFV Hassia Bingen II und NSC Watzenborn-Steinberg. Damit stürmen die Füchse gleich auf Platz 3 der Tabelle und können den kommenden Aufgaben gelassener entgegen sehen. Beide Siege sind Früchte … [weiterlesen]