Sportive LE Background

SC DHfK Leipzig will an die Spitze

Am Samstag können die Handballer des SC DHfK Leipzig mit einem Auswärtssieg bei der HSG Pohlheim den Spitzenplatz der 3. Liga Ost erklimmen. In der Pohlheimer Sporthalle Holzheim nahe Gießen soll am Samstag ab 20.00 Uhr die Siegesserie der DHfKler ihre Fortsetzung finden. Nach sieben nicht verlorenen Freundschafts- und Punktspielen im Jahr 2011 läuft die Jungandreas-Truppe … [weiterlesen]

DHfK Leipzig siegt gegen Kassel

Am 19. Spieltag besiegt der SC DHfK das Liga-Schlusslicht SVH Kassel souverän mit 47:25 (23:12). Emotionaler Höhepunkt: Rechtsaußen Maik Wolf gibt sein Comeback nach fünf Monaten Verletzungspause. Zudem verlängert der Verein seine Kooperation mit der Volksbank Leipzig. Der ambitionierte Zweite der Oststaffel der Dritten Liga präsentierte sich am Sonntagabend entsprechend … [weiterlesen]

SC DHfK Leipzig: Heimerfolg gegen Lehrte

Am Sonntagabend gewinnen die Handballer des SC DHfK Leipzig gegen den Lehrter SV nach einer mäßigen Leistung mit 31:26 (17:14). Damit bleiben sie Spitzenreiter TG Münden weiter dicht auf den Fersen. Nach den beeindruckenden Auftritten der vergangenen Wochen konnte der Tabellenzweite der 3. Liga Ost zum Heimspielauftakt des neuen Jahres vor heimischer Kulisse … [weiterlesen]

SC DHfK Leipzig empfängt Lehrter SV und lockt Fans mit begehrten Faschingstickets

Am Sonntag empfangen die Handballer des SC DHfK Leipzig den Lehrter SV um 17.00 Uhr zum Heimspielauftakt im neuen Jahr. Nach einem knappen Hinspielerfolg will sich die Jungandreas-Truppe den Fans nun beim Heimauftritt souveräner präsentieren. Das war Rückrundenauftakt nach Maß für die Drittliga-Handballer aus der Messestadt am vergangenen Wochenende. Der SV Anhalt … [weiterlesen]

SC DHfK in Bernburg – Echter Prüfstein zum Rückrundenauftakt

Am Samstag starten die Handballer des SC DHfK Leipzig mit der Auswärtspartie beim SV Anhalt Bernburg in die Rückrunde der Saison. Die Jungandreas-Truppe erwartet ein heimstarker Gegner, der noch eine Rechnung begleichen will. Das neue Jahr hat gerade begonnen und vorfreudig erwarten die Handballfans die erste Ligapartie ihrer DHfK-Handballer. Die Hinrunde hat ihr Team … [weiterlesen]

SC DHfK Leipzig bezwingt Zweitligist Aue

Ihr zweites Testspiel gewinnen die Handballer des SC DHfK Leipzig am Dienstagabend beim EHV Aue knapp aber verdient mit 34:33 (19:16). Zum Start der Rückrunde müssen sie am Samstag beim SV Anhalt Bernburg antreten. Die Messestädter präsentierten sich wie schon beim Vorbereitungsspiel gegen den VfL Potsdam in guter Verfassung. Dabei konnten sie wieder auf Kapitän Thomas … [weiterlesen]

Sieg zum Jahresende? – DHfK in Bad Neustadt

Der SC DHfK Leipzig will am Samstag ab 19.30 Uhr die Punkte beim HSC Bad Neustadt entführen. Der Tabellensechste hingegen sinnt nach seiner schwächsten Saisonleistung am vergangenen Spieltag auf Wiedergutmachung. Der vierte Advent steht bekanntlich nicht nur für das nahende Ende des Jahres, sondern verursacht bei den meisten Menschen besinnliche, versöhnende Gefühle … [weiterlesen]

SC DHfK unterliegt knapp in Münden

Die Spitzenbegegnung der 3. Liga Ost am Samstagabend hatte es in sich, denn der SC DHfK Leipzig gab die Partie beim ungeschlagenen Spitzenreiter TG Münden erst in der Schlussminute aus der Hand (33:32). Während ein überragender Martin Hummel auf Seiten der Niedersachsen auch an diesem Abend mit elf Treffern bester Schütze des Spiels war, standen bei Philipp Seitle … [weiterlesen]

SC DHfK Leipzig muss zum wichtigsten Spiel der Hinrunde nach Münden

Am Samstag den 4.12., empfängt der Tabellenführer TG Münden um 19.30 Uhr im absoluten Topspiel der 3. Liga Ost seinen Verfolger SC DHfK Leipzig. Per Internetradio oder Liveticker ist es deutschlandweit zu verfolgen. Nachdem beide Mannschaften am vergangenen Wochenende ihre Partien gegen direkte Mitkonkurrenten mehr oder weniger souverän gewinnen konnten (Gensungen-Münden … [weiterlesen]

DHfK-Handballer: Trotzreaktion in Baunatal

Die Niederlage musste erst einmal verdaut werden. Am vergangenen, zehnten Spieltag gab der Drittligist SC DHfK Leipzig erstmals in dieser Spielzeit zwei Punkte ab, wobei das 35:40 bei der HSG Gensungen nicht unerwartet kam und die Ursachen bald ausgemacht waren: „Bei 40 Gegentoren ist es klar, dass unsere Abwehrleistung einfach nicht gut war," bringt es DHfK-Trainer … [weiterlesen]