Sportive LE Background

GP3: Marvin Kirchhöfer auf dem Hungaroring im Pech

Kein Glück für Rennfahrer Marvin Kirchhöfer: Die größte Nachwuchshoffnung im deutschen Motorsport blieb beim fünften Lauf der GP3 Series 2014 auf dem Hungaroring erstmals in dieser Saison ohne Punkte. Eine Woche nach seinem spektakulären Heimsieg in Hockenheim verpasste der 20-jährige Leipziger in den beiden Rennen vor den Toren der ungarischen Metropole Budapest … [weiterlesen]

GP3: Marvin Kirchhöfer fährt in Silverstone erstmals aufs Podium

Rennfahrer Marvin Kirchhöfer hat beim dritten Lauf der diesjährigen GP3-Serie auf der britischen Traditions-Rennstrecke in Silverstone erstmals den Sprung auf das Siegerpodest geschafft. Im Samstagsrennen fuhr der 20-jährige Leipziger, der als größtes deutsches Nachwuchstalent gehandelt wird, auf den dritten Platz in der international bedeutenden Formel-Serie. Einen … [weiterlesen]

GP3: Marvin Kirchhöfer fährt auf dem Red Bull Ring in die Top 5

Marvin Kirchhöfer hat auch beim zweiten Rennwochenende der GP3 Series 2014 auf dem neu gestalteten Red Bull Ring in Spielberg/Österreich einen starken Eindruck hinterlassen. Der 20-jährige Leipziger wurde im ersten Rennen Fünfter - sein dritter fünfter Platz in Folge bei seinem Debüt in der international bedeutenden GP3-Serie. Im zweiten Rennen schied der Youngster … [weiterlesen]

Marvin Kirchhöfer zum Saisonstart zweimal Fünfter

Rennfahrer Marvin Kirchhöfer hat sich beim Saisonauftakt der GP3 Series 2014 als Neueinsteiger glänzend in Szene gesetzt. Auf dem Circuit de Catalunya im spanischen Barcelona fuhr der 20-jährige Leipziger zweimal auf Platz fünf. Im Qualifying hatte der amtierende deutsche Formel-3-Champion, der in seiner ersten GP3-Saison für das französische Team ART Grand Prix … [weiterlesen]

Marvin Kirchhöfer gegen Yvan Muller: Duell auf dem Eis

Der amtierende ATS-Formel-3-Cup-Champion Marvin Kirchhöfer wird am Wochenende (24. bis 26. Januar) vom viermaligen WTCC-Champion Yvan Muller zum Contest beim Lappland Ice Driving aufs Eis gebeten. Auf dem zugefrorenen See Udjaur im schwedischen Lappland wurden Formel-1- Rennstrecken originalgetreu im Eis nachgebaut. Der legendäre Nürburgring und die Kurse von Silverstone … [weiterlesen]

Marvin Kirchhöfer gewinnt Deutsche Post Speed Academy auch 2013

Rennfahrer Marvin Kirchhöfer startet durch. Nach dem Sieg des ATS Formel 3 Cups konnte sich der junge Leipziger nicht nur den vierten Wertungszeitraum der Deutschen Post Speed Academy sichern, sondern auch den Gesamtsieg erringen. Der 19-Jährige konnte damit an seinen sensationellen Erfolg aus dem Vorjahr anknüpfen. Nach dem Einstieg in den ATS Formel 3 Cup konnte er … [weiterlesen]