Sportive LE Background

Floorball‐Pokal Damen: MFBC‐Teams doppelt siegreich

Am vergangenen Sonntag ging der Floorball Deutschland Pokal der Damen in die zweite Runde. Während sich die Nord‐West‐Staffel mit den Mannschaften aus Bremen, Seebergen (die Grimmaer MFBC‐Akteurin Juliane Hoffmann geht hier auf Torejagd), Köln, Bordesholm und Mittelnkirchen recht ausgeglichen präsentiert, setzen sich in der Ost‐Staffel die Bundesliga‐Teams … [weiterlesen]

Floorball-Pokalkrimi endet mit Happy End für SC DHfK Leipzig

Der SC DHfK gewinnt im Penaltyschießen das Pokalachtelfinale gegen die Floor Fighters Chemnitz und zieht in die nächste Runde ein. Die Leipziger starteten furios mit einem Doppelpack. Stefan Döbelt und Uwe Bartoschek trafen innerhalb der ersten 10 Spielminuten zum bis zu diesem Zeitpunkt völlig verdienten 2:0. Doch dann folgte wie so oft eine Schwächephase, in der … [weiterlesen]

Pokal: Floorballer des SC DHfK Leipzig gewinnen gegen Dresden

Der SC DHfK gewinnt sein erstes Spiel im Floorball Deutschland Pokal mit 9:1 gegen den USV TU Dresden und zieht damit in die nächste Runde ein. Der SC DHfK übernahm von Anfang an die Regie der Partie. Trotz vieler Ausfälle kontrollierte der Bundesligist den Regionalligisten nach Belieben. Durch Tore von Ricky Radünz (2) und Christian Sieber ging es mit einer 3:0 Führung … [weiterlesen]

Floorball: Damen des MFBC treffen im Pokal aufeinander

Am bevorstehenden Sonntag, den 17.10.2010, ist es endlich soweit: Der Floorball Deutschland Cup der Staffel Ost geht in seine erste Runde. Neben den Bundesligateams um die MFBC Löwen Ladies Leipzig, den MFBC Wikinger Grimma, dem UHC Sparkasse Weißenfels und dem SSV Heidenau gehen die Floor Fighters Chemnitz sowie die SG BAT Berlin an den Start. Zwei Wochen später startet … [weiterlesen]

BBV Leipzig Eagles erwartet heißer Tanz in Herne und im Pokal

Ein Feuerwerk wird es wohl nicht werden. Denn wenn der BBV Leipzig am Sonntag (15 Uhr) beim Herner TC gastiert, treffen die bislang schwächsten Offensiven der Damen-Basketball-Bundesliga aufeinander. Kamen die Eagles zum Saisonauftakt gegen Marburg nur auf magere 47 Punkte, „toppte“ das Herne noch mit lediglich 38 Zählern gegen Donau-Ries. Doch gerade deswegen ist … [weiterlesen]