Sportive LE Background

Lok Leipzig: Aufbruchstimmung trotz Abstieg

Trotz des kaum noch zu vermeidenden Abstiegs in die Oberliga herrscht beim 1. FC Lok Leipzig derzeit eine echte Aufbruchstimmung. Das wurde auch bei der Mitgliederversammlung deutlich. „Wir haben in den letzten Monaten einiges erreicht. Diesen Weg wollen wir in den nächsten Jahren weitergehen", freute sich Lok-Präsident Heiko Spauke, der von den 194 anwesenden Mitglieder … [weiterlesen]

Alle Winter-Neuverpflichtungen des 1. FC Lok Leipzig im Überblick

Mit insgesamt sechs Neuzugängen wird der 1. FC Lokomotive Leipzig in die Rückrunde starten und die „Mission Klassenerhalt“ in Angriff nehmen. Fünf Punkte Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz müssen die Blau-Gelben dafür wettmachen – helfen sollen dabei Damian Paszlinski, Juro Pejic, Joshua Schmitt, Sebastian Zielinsky, Gianluca Marzullo und Sanel Boric. „Die … [weiterlesen]

Der 1.FC Lok Leipzig verpflichtet neuen Torhüter

Kurz vor dem Ende der Transferfrist, hat der 1.FC Lok Leipzig einen neuen Torwart verpflichtet. Nachdem Steven Braunsdorf, den Verein in Richtung SV Darmstadt 98 verlassen hat, ist es der Loksche gelungen einen neuen Torhüter zu verpflichten. Mit dem 26-jährigen Sanel Boric vom Goslarer SC verstärkt der 1,95 m große Torhüter den Kader der Regionalligamannschaft. Sanel … [weiterlesen]

Auswärtsniederlagen für BBV Leipzig

Die Regionalliga-Mannschaften des BBV Leipzig mussten am vergangenen Wochenende zwei Auswärtsniederlagen einstecken. Die Eagles-Damen verloren am Samstag das Spitzenspiel beim Tabellenersten Bayern München mit 57:69 (25:37). Die Eagles-Männer konnten am Sonntag nur zu acht beim Tabellenvorletzen SC Heuchelhof Würzburg antreten und unterlagen mit 53:80 (26:49). Beste … [weiterlesen]

contacts&sports übernimmt Vermarktung beim 1. FC Lok Leipzig

Passend zum neuen Jahr gibt es auch beim 1. FC Lokomotive Leipzig frischen Wind. Nicht nur, dass wir Ende des Jahres 2013 mit Heiko Scholz einen großartigen neuen Trainer für die Regionalliga-Mannschaft gewinnen konnten. Auch unsere Vermarktung bekommt nun ein neues Gesicht. Der 1. FC Lok ist froh, mit unserem neuen Vermarktungs-Partner contacts&sports einen echten … [weiterlesen]

Eagles-Damen feiern Meisterschaft nach Spiel gegen Wasserburg

Am kommenden Wochenende treten die Regionalliga-Mannschaften des Basketballvereins Leipzig Eagles zu ihren letzten Ligaspielen der Saison an. Am Samstag, um 19.30 Uhr wollen die BBVL-Männer in der Sporthalle Brüderstraße eine alte Rechnung begleichen und sich gegen den TSV Breitengüßbach III für die Hinspiel-Niederlage nach Verlängerung revanchieren. Zudem möchte … [weiterlesen]

BBVL-Basketballer müssen in Regensburg alles geben

Es ist der letzte kleine Strohhalm, nach dem die Basketballer des BBV Leipzig greifen. Die Eagles müssen am Samstag bei den Regensburg Baskets gewinnen und gleichzeitig hoffen, dass die anderen Abstiegskandidaten verlieren, wenn es mit dem Verbleib in der zweiten Regionalliga Südost noch klappen soll. Solange eine rechnerische Chance auf den Klassenerhalt besteht, geben … [weiterlesen]

Vorentscheidende Spiele für die BBVL Eagles

Topspiel für die Regionalliga-Basketballerinnen des BBV Leipzig. Am kommenden Sonntag empfangen die Eagles den Tabellenführer Shorthorns Herzogenaurach in der Sporthalle Brüderstraße (Beginn 13.30 Uhr). Bei einem Sieg können die Leipzigerinnen fünf Spieltage vor Saisonende wieder auf den ersten Platz klettern, den sie im November an die Shorthorns abgaben. Die Männermannschaft … [weiterlesen]

BBVL Eagles peilen Doppelsieg an

Die Regionalliga-Basketballerinnen – und Basketballer des BBV Leipzig sehen schwierigen, aber lösbaren Aufgaben entgegen. Die Eagles-Damen empfangen am Sonntag die Mannschaft des TSV 1861 Nördlingen in der Sporthalle Brüderstraße (13.30 Uhr) und wollen sich sowohl für die Hinrunden-Schlappe revanchieren als auch die Niederlage vom vergangenen Wochenende gegen Erfurt … [weiterlesen]

BBVL: Eagles mit zwei Heimspielen am Sonntag

Am Sonntag ist es endlich soweit. Die ersten Eagles-Heimspiele des Jahres stehen bevor, und gleich im Doppelpack. Um 13.30 Uhr empfangen die Regionalliga-Damen des BBV Leipzig die Reserve von Friendsfactory Jahn München. Mannschaften aus der bayrischen Landeshauptstadt lagen den Eagles bislang ganz gut. Vergangene Woche besiegte das Team um Kapitän Jenny van Doorn die … [weiterlesen]