Sportive LE Background

SC DHfK Leipzig gewinnt beim heimstarken TV Großwallstadt mit 25:23

Die DHfK-Handballer haben das Auswärtsspiel in Aschaffenburg gegen den traditionsreichen TV Großwallstadt mit 25:23 (12:12) Toren gewonnen und dadurch den vierten Tabellenplatz behauptet. Völlig verdient! Denn die Sachsen bestimmten bereits in der Anfangsphase das Geschehen klar. Sie lagen 1:0 beziehungsweise 5:2 in Führung, was speziell der bärenstarken Abwehrarbeit … [weiterlesen]

Handballer des SC DHfK Leipzig spielen 28:28 gegen Nordhorn

Die grün-weißen Spieler, Trainer und Funktionäre sowie die meisten der 1851 Handballfans wollten eigentlich ein anderes Resultat auf der schwarzen Anzeigetafel in der Arena aufleuchten sehen. Sie wollten mit einem Heimsieg über die starke HSG Nordhorn-Lingen ein Signal aussenden, dass die Mannschaft in den zurückliegenden Wochen noch stabiler geworden ist. Doch das … [weiterlesen]

Weitere Umstrukturierungen im Kader – Grubehölle als Heimspielstätte bleibt

Torhüter Sebastian Schulz bleibt dem SC DHfK erhalten und wird dank eines Zweitspielrechts in der neuen Spielzeit auch für die SG LVB auflaufen. Zudem läuft der Dauerkarten-Vorverkauf für die Ernst-Grube-Halle an und der vorläufige Spielplan steht fest. Nach dem fulminanten Aufstieg des SC DHfK stehen nun die Vorbereitungen für die großen Herausforderungen in der … [weiterlesen]

Handballer des SC DHfK Leipzig feiern Aufstieg in die 2. Bundesliga

Der Jubel nach dem Schlusspfiff war riesengroß: Mit einem 32:25-Sieg im entscheidenden Relegationsspiel gegen den HV Dessau-Roßlau schafften die Handballer des SC DHfK Leipzig in der mit fast 2.000 Fans restlos ausverkauften Ernst-Grube-Halle den ersehnten Aufstieg in die Zweite Bundesliga. Danach lagen sich Spieler, Verantwortliche und Fans in den Armen und feierten … [weiterlesen]

Erst der Aufstieg dann die Party: SC DHfK mit großem Spektakel

Mit einem Erfolg wollen die Handballer des SC DHfK die Saison 2010/2011 krönen und den Aufstieg in die 2. Bundesliga besiegeln. Kontrahent Dessau-Roßlauer HV erwartet nicht nur eine hoch motivierte Mannschaft, sondern 1900 hoffnungsvolle Zuschauer, die sich zudem auf ein atemberaubendes Rahmenprogramm freuen können. Allein sportlich gesehen bietet die Begegnung am … [weiterlesen]

Der Weg des Meisters – SC DHfK Leipzig vor der Relegation

Nach dem Titel der 3. Liga Ost soll den DHfK-Handballer nun auch die Relegation um den Zweitliga-Aufstieg gelingen. Unabhängig von der zukünftigen Spielklasse haben sich die Leipziger die Dienste von Till Riehn gesichert. Der 24-Jährige hat beim Sportclub einen Vertrag ab der kommenden Spielzeit über zwei Jahre unterzeichnet. Der gebürtige Hesse ist den Handballfans … [weiterlesen]

Spieler und Management des SC DHfK ackern für den Erfolg

Cristian Telehuz und seine Mitspieler fiebern dem wichtigen Spiel gegen Münden am Samstag entgegen. Nicht nur ein erfolgreiches sportliches Abschneiden sondern auch die Lizenzierung für die nächste Spielzeit bewegt derzeit die DHfK-Handballer. Cristian Telehuz schindet sich für den Erfolg. Seit Monaten müht sich der gebürtige Rumäne, wieder fit und spielfähig zu … [weiterlesen]

Tabellenführung ausbauen: DHfK Leipzig muss nach Nieder-Roden

Fast alle Vereine der 3. Liga Ost haben in den kommenden zwei Wochen spielfrei. Fast – denn die Handballer des SC DHfK müssen am Samstag zum Nachholspiel bei der HSG Nieder-Roden antreten. Am Wochenende kann der Spitzenreiter aus Leipzig einen weiteren Schritt in Richtung Staffelsieg machen. Denn nach dem Erfolg im Sachsenderby am vergangenen Spieltag (und der Niederlage … [weiterlesen]

SC DHfK Leipzig: Sachsenderby mit Endspielcharakter

Am Samstag müssen die Handballer des SC DHfK Leipzig zum Drittplazierten ESV Lok Pirna. Die Ostsachsen wollen bei dem Duell, für das sie nach Dresden ausweichen, noch eine offene Rechnung begleichen. Das 24. Ligaspiel ist für die DHfKler mit allerlei Brisanz gespickt. Denn mit dem Gegner Lok Pirna trafen beim Hinspiel am 12. Spieltag der neuen 3. Liga Ost nicht nur … [weiterlesen]

SC DHfK empfängt GSV Eintracht Baunatal

Mit dem GSV Eintracht Baunatal kommt am Sonntag um 17.00 Uhr das nächste Schwergewicht der 3. Liga Ost in die Ernst-Grube-Halle. Neben dem Spiel steht die Aktion „MaleLE!“ der Leipziger Volkszeitung im Mittelpunkt des Spieltages. Die Handballer des SC DHfK befinden sich derzeit auf der Zielgerade des Saisonmarathons. Sie haben noch sechs Ligapartien bis Mitte Mai … [weiterlesen]