Sportive LE Background

SG LVB Handball: Hinrunden-Abschluss in Münster

Die Handballer der SG LVB treten am Wochenende zum Abschluss der Hinrunde in der dritten Liga Ost beim Tabellen-13. TSG Münster an. „Wir wollen natürlich siegen und so mit einem ordentlichen Abstand zu den unteren Tabellenregionen überwintern“, hofft Trainer Jens Große. Anpfiff der Partie ist am Samstag um 18 Uhr in der Sporthalle im Kelkheimer Stadtteil Münster … [weiterlesen]

Doppelter Handball-Knaller am Samstag in der Sporthalle Brüderstraße

Handballfans kommen am Samstagabend in der Leipziger Sporthalle Brüderstraße zu zwei besonderen Leckerbissen: Um 19.30 Uhr empfangen die SG LVB-Handballer in der dritten Liga den TV Jahn Duderstadt. Zuvor um 17 Uhr trifft die Handball-Akademie Leipzig/Delitzsch in der A-Jugend-Bundesliga auf den ungeschlagenen Tabellenführer SG Spandau/ Füchse Berlin mit Trainer und … [weiterlesen]

Niederlage in Coburg: LVB-Handballer können nur eine Halbzeit mithalten

Die Handballer der SG LVB haben trotz einer guten ersten Halbzeit ihr Auswärtsspiel beim Tabellennachbarn HSC 2000 Coburg mit 28:34 (17:17) verloren. "Wir sind nach dem Seitenwechsel nicht gut in die Partie zurückgekehrt und haben in zwölf Minuten nur zwei Tore gemacht. Diesem Rückstand sind wir dann hinterhergelaufen", versucht LVB-Coach Jens Große die Niederlage … [weiterlesen]

Handballer der SG LVB wollen gegen Kleenheim zurück in die Erfolgsspur

Die mit fünf Punkten in den ersten drei Spielen überraschend gut gestarteten, aber am letzten Wochenende mit einer Niederlage in Pohlheim gestoppten Drittliga-Handballer der SG LVB wollen am Wochenende gegen die SG Kleenheim wieder in die Erfolgsspur zurück kehren. „Da kommt eine ganz eingespielte Mannschaft nach Leipzig, dementsprechend schwierig wird die Partie“, … [weiterlesen]

SG LVB-Handballer starten gegen Dessau in die 3. Liga Ost

Die Handballer der SG LVB haben am Mittwochabend ihr letztes Testspiel gegen die HSG Freiberg mit 31:20 gewonnen und weiteres Selbstvertrauen für den Punktspielstart am Samstag (03.09., 19.30 Uhr) in der heimischen Sporthalle Brüderstraße gegen Zweitliga-Absteiger Dessau-Roßlauer HV gesammelt. Bester Werfer auf Seiten der Gastgeber war Krzysztof Zart mit 6 Treffern. … [weiterlesen]

LVB-Handballer vor schwerem Auswärtsspiel in Oebisfeld

Die Handballer der SG LVB wollen morgen beim SV Oebisfelde Revanche für den Punktverlust im Hinspiel (32:32) nehmen. „Ich bin schon mehrmals dort angetreten und erwarte eine ganz heiße Partie“, warnt LVB-Coach Jens Große. Das Spiel wird um 18.30 Uhr in der Hans-Pickert-Halle angepfiffen, die Abfahrt für Fans im Teambus ist 13.45 Uhr an der Sporthalle Brüderstraße … [weiterlesen]

LVB-Handballer wollen Tabellenspitze

Die Oberliga-Handballer der SG LVB treten am Freitagabend zum Nachholespiel beim Tabellenschlusslicht SG Eintracht Glinde an. Bei einem Sieg können die Messestädter (29:7 Punkte) den Staffelkonkurrenten HSG Freiberg (30:08) überholen und sich an die Spitze der Mitteldeutschen Oberliga und somit auf den einzigen Aufstiegsplatz setzen. Anwurf der Partie in der Elbe-Sporthalle … [weiterlesen]

LVB-Handballer erwarten heißes Sachsenderby gegen Dresden

Die Handballer der SG LVB empfangen am Wochenende den HC Elbflorenz 2006 zum Sachsenderby in der Mitteldeutschen Oberliga. „Beide Teams sind auf Augenhöhe. Wir erwarten ein sehr enges und spannendes Spiel“, so LVB-Coach Jens Große. Anpfiff der Partie ist am Sonntag um 16 Uhr in der Sporthalle Brüderstraße. Der Tabellenvierte Dresden stellt momentan die beste Abwehrreihe … [weiterlesen]

SG LVB-Geschäftsführer Jens-Dirk Schöne im Interview

Die LVB-Handballer haben vor der Saison mindestens Platz zwei als Saisonziel ausgegeben, was bei Fans und Umfeld ein wenig für Verwunderung sorgte. Nun ist die Mannschaft zur Winterpause wie von vielen erwartet Tabellenführer, punktgleich mit der HSG Freiberg. Das volle Leistungsvermögen rief das Team jedoch nur selten ab. Im Interview zieht SG LVB-Geschäftsführer … [weiterlesen]

SG LVB bei „Wundertüte“ HSG 2000 Wolfen zu Gast

Die Handballer der SG LVB treten am Samstag um 18.30 Uhr beim aktuellen Tabellensiebten der Mitteldeutschen Oberliga an. Die Leipziger rangieren derzeit auf dem ersten Rang und können die Herbstmeisterschaft mit einem Sieg klar machen. „Wolfen ist daheim eine Wundertüte. Trotz allem ist ein Sieg für unsere Jungs Pflicht“, so LVB-Manager Jens-Dirk Schöne. Wolfen … [weiterlesen]