Sportive LE Background

„Wir müssen und werden uns steigern“

Viel Zeit zum Luft holen bleibt dem Team um Kapitänin Henrike Milde nicht, denn bereits am Mittwoch um 19.30 Uhr ist Borussia Dortmund Gegner in der ARENA. Das nicht nur für das EC-Rückspiel gegen Issy les Moulineaux eine bessere Leistung aufs Parkett gebracht werden muss, ist allen Spielerinnen klar. „Wir haben in Frankreich viel zu viele klare Chancen vergeben, das müssen wir schon gegen Dortmund deutlich verbessern. Wir werden mit Respekt an unser Spiel am Mittwoch gehen, schließlich haben sie nicht umsonst zweimal gegen Frankfurt gewonnen.“ sagte Henrike Milde nach der Ankunft in Leipzig im Hinblick auf das Spiel am Mittwoch.

Auch Trainer Heine Jensen fand klare Worte: „Wir müssen und werden uns steigern, da bin ich mir absolut sicher. Das Spiel in Paris hätten wir sogar gewinnen können, aber nur eine gute Abwehr mit einer starken Torhüterin reichen in keinem Spiel. Wenn wir nur 50% unserer vergebenen Möglichkeiten genutzt hätten, wären wir als Sieger vom Platz gegangen. Hätte, wenn und aber gibt es nicht im Sport, das wissen wir nur zu gut. Aber nun ist Halbzeit und wir liegen mit fünf Toren zurück, jetzt müssen wir die 2.Halbzeit mit sechs gewinnen, um ins Halbfinale einzuziehen. Doch bevor es soweit ist, müssen und wollen wir gegen Dortmund gewinnen und werden dort schon viel konzentrierter agieren.“

Renate Urne

Besondere Kartenaktionen für alle Fans des HCL:

Mit einem Ticket des Bundesligaspieles gegen Borussia Dortmund am Mittwoch, dem 18.03. um 19.30 Uhr in der ARENA, erhält man an der Ticketkasse der ARENA die Karten für das Europapokal – Viertelfinal Rückspiel gegen Issy les Moulineaux am folgenden Sonntag um 15 Uhr in der ARENA zum ermäßigten Preis von 6,- € statt 12,- €.

Ihre Kommentar